Sonstiger Wassersport

Action und Spaß im und unter Wasser

Wasserballtor

Wasser bietet zahllose Möglichkeiten für sportliche und spielerische Betätigung. Immer wieder werden neue Sportarten entwickelt, die dann mehr oder weniger Einzug in den wassersportlichen Alltag halten.

Wasserball

Zwischen Aquaball und Wasserspringen

Einige Wasserspiele bedürfen eines Spielfeldes, wenngleich sich das im freien Wasser schwierig gestaltet. Daher sind diese sommerlich anmutenden Spiele wie Aquaball oder Wasserball eher für Schwimmbäder geeignet; gleiches gilt für Sportarten, für die es eines Sprungturms bedarf, wie etwa das Turmspringen, Kunstspringen oder das Synchronspringen. Eine außergewöhnliche Sportart in der Natur ist das Cliff Diving, zu deutsch Klippenspringen. Es wird zu den Extremsportarten gezählt, da diese Sportart zum Inhalt hat, aus über 20 Metern von einem Felsen oder einer Klippe ins freie Gewässer zu springen. Dies ist enorm gefährlich und daher nur für sehr geübte Sportler geeignet.

Sonstiger Wassersport