Psychotherapie

Therapien für die Psyche des Menschen

Bei der Psychotherapie behandelt der Psychotherapeut durch verbale und nonverbale Kommunikationformen Patienten mit psychischen, emotionalen und psychosomatischen Erkrankungen oder Verhaltensstörungen.

Psychotherapie, Mann bei Psychologin
psychotherapy 2 © endostock - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Psychotherapie

Wörtlich übersetzt bedeutet Psychotherapie "Behandlung der Seele".

Anwendungsgebiete

Sie dient der Behandlung von Menschen mit psychischen oder körperlichen Erkrankungen. So umfasst sie ein breites Therapiefeld, wie zum Beispiel

Psychotherapieverfahren

Die Psychotherapie ist ein umfassender Begriff, der eine Vielzahl von Behandlungen und Verfahren bezeichnet.

Verhaltenstherapie

Bei der Verhaltenstherapie wird davon ausgegangen, dass das Verhalten eines Menschen durch Erfahrungen im Laufe des Lebens erlernt wird. Ziel es ist, durch Erlernen neuer Verhaltens- und Erlebensmuster entstandenen Leidensdruck zu mindern und negative Muster mit positiven zu besetzen.

Tiefenpsychologie

Analytische Psychotherapie

Die Analytische Psychotherapie basiert auf den Erkenntnissen von Sigmund Freud und ist die älteste Form der Psychotherapie. Ziel ist das Bewusstmachen von verdrängten Gefühlen und Erinnerungen. Konflikte werden erneut durchlebt, um sie zu verarbeiten. Ebenfalls zur Tiefenpsychologie gehören:

Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie hat sich aus der analytischen Therapie entwickelt, konzentriert sich jedoch auf die Bearbeitung des "zentralen Konflikts" und sucht nach möglichen Ursachen in der Persönlichkeit oder vergangen Erfahrungen des Patienten.

Gestalttherapie

Auch bei der Gestalttherapie nach Perls wird der Patienten wird mit unvollständig verarbeiteten Erfahrungen oder unterdrückten Bedürfnissen konfrontiert. Ziel ist es, den Patienten zu motivieren, sich mit seinen Problemen auseinanderzusetzen und die Verantwortung für die eigenen Handlungen zu übernehmen.

Systematische Therapie

Die Systemische Therapie unterscheidet verschiedene Formen, alle stellen jedoch nicht nur den einzelnen Menschen in den Mittelpunkt, sondern beziehen auch die engsten Bezugspersonen, beispielsweise die Familie und Personen der Umgebung mit ein.

Untersuchungen und Behandlungen

Je nach Verfahren bietet die Psychotherapie diverse Untersuchungen und Behandlungen an, darunter:

Fachbereiche

Es werden unterschiedliche Fachbereiche behandelt; dazu gehören

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zur Psychotherapie

Kreative Möglichkeiten der Psychotherapie

Kreative Möglichkeiten der Psychotherapie

Im Verlauf einer Psychotherapie kann man kreative Phasen einbauen: So sollen durch die künstlerische Ausgestaltung seelische Konflikte zum Ausdruck gebracht werden.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen