Kliniken & Einrichtungen für operative Eingriffe

Einrichtungen zur stationären Behandlung von Krankheiten

Arzt und Schwestern bei OP

In den meisten Kliniken finden stationäre Behandlungen statt, also Behandlungen, die mindestens einer Übernachtung bedürfen. Es werden dort aber in der Regel auch ambulante Therapien durchgeführt. Der Begriff "Klinik" ist eigentlich ein Synonym für Krankenhaus, wird jedoch heute meist für eine auf ein bestimmtes Gebiet spezialisierte Klinik verwendet.

Kontrollmonitor, im Huntergrund OP

Von Spezialkliniken und Zentren

Es gibt eine Vielzahl von Kliniken, die sich auf ein bestimmtes Fachgebiet spezialisiert haben. Dort finden sich meistens auch Spezialisten und besondere medizinische Geräte, die ein herkömmliches Krankenhaus nicht bieten kann. Dadurch wird in vielen Fällen eine kompetentere und umfassendere Behandlung ermöglicht, zum Beispiel in Kinderkliniken oder Lungenkliniken. Es gibt Spezialkliniken, die meist ein Krankenhaus, eine Beratungsstelle und viele Fachmediziner vereinen. Diese Kliniken werden oft Zentren genannt, beispielsweise existieren Herzzentren oder Krebszentren.

Kliniken & Einrichtungen für operative Eingriffe