Mittwoch 16.04.2014 12:29

Familienleben

Das Zusammenleben in der Familie ist ein elementarer Bestandteil des Lebens und der Entwicklung

Das Zusammenleben in der Familie ist sehr prägend, vor allem für die Kinder. Der Umgang miteinander und die Werte, die vermittelt werden, legen den Grundstein des Charakters der Kinder, lassen aber auch viel auf die Eltern schließen. Viele Familien haben eigene Rituale oder Gewohnheiten, beispielsweise gemeinsame Abendessen oder jeden Samstag etwas zusammen zu unternehmen.

Werbung

Unter dem Begriff des Familienlebens versteht man das soziale Miteinander in einer Familie. In keinem sozialen Gefüge finden so viele Spannungen statt wie innerhalb der Familie. Das ist normal, doch sollte sich jeder bemühen, damit zurecht zu kommen und seinen Teil zu einer harmonischen und positiven Familie beitragen. Dazu gehört es in erster Linie häufig auch, sich nach außen abzugrenzen.

Definieren Sie für sich im Geiste, wer zu Ihrer Familie dazu gehört. Im Idealfall sind dies der Ehepartner und die gemeinsamen Kinder. Aber auch Kinder aus früheren Ehen der Partner können zur Familie gehören, und zu ihnen wiederum gehört dann der jeweils andere Elternpart. Gerade bei solchen Patchworkfamilien hat der ehemalige Partner häufig einen Einfluss aufs Familienleben. Diesen sollte man graduell genau definieren, um Problemen vorzubeugen.

Dehnt man die Kreise aus, kommen eigene Geschwister und eigene Eltern sowie die Geschwister und Eltern des Partners hinzu. Wieviel Raum sie in der eigenen Familie einnehmen, ist unterschiedlich. Das Klischee besagt, dass es meist die Schwiegermütter sind, die durch zu großes Einmischen für Unfrieden sorgen. Es können aber auch genauso die Väter, Schwiegerväter, Geschwister oder deren Partner sein, die Zank provozieren. Zwar gaukeln uns die Medien und die Werbung pausenlos ein heiles und erstrebenswertes Familienidyll vor, doch sollten Sie sich davon nicht täuschen lassen. In der Realität ist in den allerwenigsten Familien immer alles so harmonisch, wie wir es gerne hätten.

Wo Menschen aufeinander treffen und eng zusammen leben und miteinander verbunden sind, dort gibt es immer wieder einzelne Störfaktoren oder nicht funktionierende Gebilde. Davon sollte man sich allerdings nicht gleich irritieren lassen, sondern lieber mit Vernunft an einer Lösung arbeiten.

Diese Seite enthält Informationen zu Themen wie Alltag, Bruder, Eltern, Familienausflug, Familienidylle, Familienurlaub, Gemeinsam, Großeltern, Kinder, Mutter, Schwester und Vater. Werfen Sie einen Blick in themenverwandte Bereiche, um möglicherweise noch weitere Informationen zu erhalten.

GRUNDINFORMATIONEN UND HINWEISE ZUM FAMILIENLEBEN

Der Umgang untereinander in der Familie

Familienmitglieder sind die wichtigsten Menschen im Leben, sie verdienen liebevollen Respekt.

Der Umgang untereinander in der Familie

Tipps für ein harmonisches Familienleben

Wenn man respektvoll mit den Familienmitgliedern umgeht, kommt es weniger zu Streitigkeiten.

Tipps für ein harmonisches Familienleben

Unternehmungen mit der ganzen Familie

Familienausflüge sind besonders wichtig für Kinder, da sie gerne Aktivitäten mit den Eltern erleben.

Unternehmungen mit der ganzen Familie

Familienkrisen lösen

Nicht selten taucht eine Krise auf, aber jedes Problem kann gelöst werden, wenn man es von der richtigen Seite zusammen mit der Familie anpackt.

Familienkrisen lösen

Wenn Kinder stressen, nerven und chaotisch sind - Tipps für mehr Ordnung im Familienleben

Ein gemeinsamer Familienkalender, nicht übermäßig viele Freizeitaktivitäten und geschickte Aufgabenteilung können den gestressten Eltern ein wenig zu Ruhe und Ordnung verhelfen.

Wenn Kinder stressen, nerven und chaotisch sind - Tipps für mehr Ordnung im Familienleben

April, April! - Ideen für lustige Aprilscherze in der Familie

Ein Klassiker ist wohl das Vertauschen von Salz und Zucker oder das Verstellen der Uhrzeit auf allen Uhren. Ausgefallene Aprilscherze stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

April, April! - Ideen für lustige Aprilscherze in der Familie

Entspannter Familienalltag - Rituale können helfen

Rituale im Alltag geben Kindern den nötigen Halt, den sie in ihrer Entwicklung brauchen. Jeder Morgen sollte mit einem gemeinsamen Frühstück starten. Auch wöchentliche Sportkurse oder regelmäßige Besuche bei den Großeltern dienen als strukturierende Elemente.

Entspannter Familienalltag - Rituale können helfen

NEWS ZUM THEMA FAMILIENLEBEN

GESUNDE ERNäHRUNG
Gesunde Ernährung leicht gemacht - für Groß und Klein

Wieso häufen sich in einigen Familien chronische Krankheiten wie Diabetes und Bluthochdruck? Wieso betrifft Übergewic... mehr

  • News vom 08.04.14
  • 51 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen

MODELS
Für Miranda Kerr kommt Gesundheit an erster Stelle

Miranda Kerr ist als Model ausgesprochen erfolgreich. Um diesen Erfolg zu halten, pflegt sie einen gesunden Lebenssti... mehr

  • News vom 25.03.14
  • 54 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen

STRESS
Zeitmangel größte Belastung für Eltern: Zu straffes Programm für den Nachwuchs Schuld?

Fast die Hälfte der Familien in Deutschland klagt über Zeitmangel und den damit verbundenen Stress: Dies ergab eine n... mehr

  • News vom 13.03.14
  • 78 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen

KRIMINALITäT
Familie erbeutet sieben Millionen Dollar bei Ladendiebstählen

Über mehrere Jahre hinweg hat ein amerikanisches Eltern-Tochter-Gespann aus der Metropole Chicago bei unzähligen Lade... mehr

  • News vom 07.03.14
  • 65 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen

PSYCHOSE
Selbstmord in der Familie führt zu erhöhtem Psychoserisiko bei Kindern

Was geht in kleinen Kindern vor, die erleben müssen, dass ein Elternteil Selbstmord begeht? Einer schwedischen Kohort... mehr

  • News vom 11.02.14
  • 182 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Werbung

ALLGEMEINE ARTIKEL ZUM THEMA FAMILIENLEBEN

BEHINDERTE
Tipps für den Familienalltag mit behinderten Kindern

Je schwerer die Behinderung, desto schwieriger wird der Familienalltag. Wichtig ist, dass die Geschwisterkinder im Alltag nicht vernachlässigt werden.

  • 16 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Behinderte: Tipps für den Familienalltag mit behinderten Kindern

ADOPTION
Bereit für eine Adoption? - Wichtige Fragen, die im Voraus geklärt werden sollten

Eine Adoption ist ein einschneidender Entschluss im Leben einer kleinen Familie. Doch ab wann ist man für ein weiteres Familienmitglied wirklich bereit? Schon vorab müssen einige Fragen geklärt werden.

  • 31 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Adoption: Bereit für eine Adoption? - Wichtige Fragen, die im Voraus geklärt werden sollten

KURZTRIPS
Gestaltungstipps für einen Wochenendtrip mit Kindern

Ein spannender Wochenendtrip mit Übernachtung muss gut geplant werden. Auch für mögliche Regentage sollten einige Ideen ausgearbeitet werden. Wir geben anregende Tipps.

  • 37 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Kurztrips: Gestaltungstipps für einen Wochenendtrip mit Kindern

TAGESREISEN
Tipps und Ideen für günstige Tagesausflüge mit der ganzen Familie

Ein aufregender Tagesausflug mit der ganzen Familie sollte gut geplant werden. Anregende Tipps finden Sie im Folgenden.

  • 42 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Tagesreisen: Tipps und Ideen für günstige Tagesausflüge mit der ganzen Familie

BENEHMEN
Sinnvolle Regeln für das Benehmen zu Tisch für Kinder von 1 bis 6 Jahren

Je nach Alter der Kinder sollten bestimmte Tischregeln gelten. Auch hier dienen Eltern als gutes Vorbild - wenn sie sich nicht an die Abmachungen halten, werden es auch die Kinder nicht tun.

  • 72 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Benehmen: Sinnvolle Regeln für das Benehmen zu Tisch für Kinder von 1 bis 6 Jahren

Forenbeiträge aus dem Bereich Familienleben

23.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Familienleben - Diskutieren Sie mit!

FAMILIENLEBEN
Raus aus dem Elternhaus

Hi wie ist es bei euch mit dem auszihen ich werde wenn nichts dazwischen kommt mit 18 ausziehen ( also gleich sobald ich darf) und jetzt bin ...

15.01.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Familienleben - Diskutieren Sie mit!

FAMILIENLEBEN
Planung eines Familienfestes

Meine Familie trifft sich einmal im Jahr zu einer Art Sommerfest, da wir eine sehr große Familie sind und es öfter nicht hinbekommen und zu se...

21.12.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Familienleben - Diskutieren Sie mit!

FAMILIENLEBEN
Verändert ein Kind das Leben?

Hi, ich bin (noch) keine Mutter, aber ich höre oft wie stark ein Kind welches man bekommen hat das eigene Leben verändert. Da ich wie gesagt k...

10.11.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Familienleben - Diskutieren Sie mit!

FAMILIENLEBEN
Hilfe, Eltern streiten sich!

Hallo. Ich bin gerade neu dazu gestoßen weil es mir richtig dreckig geht. Meine Eltern haben gerade den Höhepunkt erreicht. Hier eine Kurzfass...

23.06.13
Geschlossener Beitrag aus dem Bereich Familienleben - Keine Antworten möglich!

FAMILIENLEBEN
Peinliche Situation mit Sohn

Hallo Zusammen Ich bin alleinerziehende Mutter von einem 14 jahre alten song und wir hatten gestern eine sehr peinliche Situation....

20.06.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Familienleben - Diskutieren Sie mit!

FAMILIENLEBEN
Wie soll ich das machen?

Ich habe mir schon länger darüber nachgedacht und mich dazu entschlossen, später Kinder zu kriegen. Nun bin ich mir aber nicht so sicher wie i...

19.06.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Familienleben - Diskutieren Sie mit!

FAMILIENLEBEN
Meine Mutter erzieht mich allein, ich kann sie aber nicht ertragen, warum ist das so?

Ich bin 14Jahre alt und lebe mit meiner Mutter zusammen.Meinen Vater habe ich nie kennengelernt,deshalb hat mich meine Mutter auch allein groß...

05.02.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Familienleben - Diskutieren Sie mit!

FAMILIENLEBEN
Wieviele Multigenerationshaushalte gibt es in Deutschland?

Moin! Mir wurde erzählt dass es in Deutschland immer weniger Multigenerationshaushalte geben soll. In Multigenerationshaushalten wohnen die G...

15.01.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Familienleben - Diskutieren Sie mit!

FAMILIENLEBEN
Eltern oder Ehe ?!?! Hilfe !!

Hallo... Ich stehe vor einer großen Entscheidung in meinem leben . Ich bin 27 Jahre alt und bin seit 2009 verheiratet, und bin s...

01.12.12
Offener Beitrag aus dem Bereich Familienleben - Diskutieren Sie mit!

FAMILIENLEBEN
Kinder als Lebensbereicherung?

Wie steht ihr zu dem Thema Kinder? Sind sie für euch eine Bereicherung oder doch eher eine Last in unserem heutigen System? Fakt ist ja, dass ...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Familienleben Forum

MEHR FAMILIENLEBEN

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Gartenarbeit im Frühling: Machen Sie Ihren Garten fit für den Sommer. Tipps von März bis Juni.

Gartenarbeit im Frühling

Machen Sie Ihren Garten fit für den Sommer. Tipps von März bis Juni.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April