Familie & Erziehung

Herkunft und Mittelpunkt des Lebens

Eltern mit Tochter und Sohn

Hat man einen lieben Partner und verläuft die Beziehung oder Ehe einwandfrei, fehlt vielen Paaren oft nur noch ein gemeinsames Kind, um das Glück zu komplettieren. Hat der erste Schritt geklappt und das Paar erwartet ein Kind, ist die Freude groß und der Familienzuwachs kann kaum erwartet werden. Jedoch ändert sich mit dem ersten Kind alles.

Mutter und Tochter am Klavier

Glücklich mit Kind und Kegel

Aus einem Paar wird nun eine Familie. Langsam beginnt sich ein Familienleben zu entwickeln. Die Aufgaben werden geteilt, der Liebling gepflegt und seine Entwicklung genau beobachtet. Wenn jedoch noch ein weiterer Sonnenschein unterwegs ist, ist Planung angesagt, damit einem die Aufgaben nicht über den Kopf wachsen. Dabei werden häufig die Großeltern hinzugezogen, die sich mit um die Erziehung und Betreuung des Kleinen kümmern.

Erziehung - der Grundstein des Charakters

Die gerechte Kindererziehung ist der wohl schwierigste Part am Eltern-Sein. Lagen sie noch gerade süß und klein mit Schnuller im Mund im Kinderbett, so laufen die Kinder einem jetzt schon davon, geben Widerworte und sind trotzig. Doch das sind alles nur Phasen, die es so gut wie möglich zu überstehen gilt. Mit viel Liebe und Zuneigung, aber auch wegweisenden Taten und konsequenten Handlungen können Kinder auf den richtigen Weg gebracht werden.

Familienleben

Erziehung & Kinderbetreuung