Naturheilverfahren

Anwendungen und Behandlungen der alternativen Medizin und Naturheilkunde

Zahlreiche Naturheilverfahren werden heutzutage in der Medizin als etablierte Behandlungsmethoden eingesetzt. Hauptsächlich sollen die verschiedenen Therapieformen die Selbstheilungskräfte im Körper des Menschen aktivieren und unterstützen.

Mörser mit Schale umgeben von Blüten und Kräutern für Massage etc.
Gesundheit © photochris - www.fotolia.de

Bestandteile

Unter der Bezeichnung "Naturheilverfahren" verbirgt sich eine Vielfalt von Methoden, die alle die Absicht verfolgen, die Fähigkeit des Körpers zur Selbstheilung zu aktivieren und sich zu diesem Zweck vor allem in der Natur vorkommender Mittel und Reize zu bedienen. Per Definition zählt man zu diesen Dingen

  • die Erde
  • das Wasser
  • die Luft
  • die Sonne
  • die Kälte
  • das Licht
  • die Bewegung
  • die Ruhe
  • die Atmung
  • die Nahrung
  • die Gedanken
  • die Gefühle und
  • die Willensstärke.

Zum größten Teil zählen die verschiedenen Naturheilverfahren zum Gebiet der Alternativmedizin beziehungsweise zur Komplementärmedizin, also zu dem Bereich der wissenschaftlich anerkannten Heilverfahren, die die allgemeine Schulmedizin unterstützend ergänzen.

Angewandte Naturheilverfahren

Im klassischen Sinn zählen die folgenden Naturheilverfahren zum Fachbereich der Naturheilkunde:

bezeichnen beide verschiedene Wasseranwendungen. Bei der Hydrotherapie wird der Temperaturreiz des Wassers zur Abhärtung des Körpers und damit zur Stärkung des Immunsystems genutzt. In der Balneotherapie kommt Wasser mit einem besonders hohen Gehalt an Zusatzstoffen, wie Schwefelwasserstoff, Kohlenstoffdioxid, Kohlensäure oder radioaktiven Stoffen zum Einsatz. Eine besondere Form der Balneotherapie stellt

dar, bei welcher Meerwasser mit Algen und Schlick eingesetzt wird. Des Weiteren zählen

zu den Naturheilverfahren. Bei der Phytotherapie werden die Inhaltsstoffe von Heilpflanzen als Medikament genutzt. Auch

wird oft zu den Naturheilverfahren gerechnet. Hierbei werden über 2.000 Jahre alte und bewährte Heilmethoden, wie Akupunktur und Moxibustion, bei der bestimmte Akupunkturpunkte erwärmt werden, verwendet.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zum Naturheilverfahren

Allgemeine Artikel zu Naturheilverfahren

Die Laserakupunktur

Die Laserakupunktur

Heil- und Tierheilpraktiker führen die Laserakupunktur in ihren Praxen durch. Diese alternative Behandlungsmethode soll die Selbstheilungsprozesse im Körper anregen.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen