Schlafstörungen Artikel

Tipps, wie man endlich wieder schlafen kann

Unter Schlafstörungen leiden viele Menschen, manche machen sogar Stunden lang kein Auge zu. Nicht immer muss man bei diesem Problem zu Schlaftabletten greifen; es gibt ein paar Tipps, auch ohne solche Mittel endlich wieder durchzuschlafen.

Erschöpfter Mann mit geschlossenen Augen fasst sich ins Gesicht

Säuglinge brauchen nach Angaben von Experten etwa 16 Stunden Schlaf, bereits im Kleinkindalter sinkt diese Zahl auf 11 bis 13 Stunden. Auch wenn solche Werte von Mensch zu Mensch unterschiedlich sind so zeigt sich, dass der Schlafbedarf im Laufe des Alters weniger wird.

Vielen ist die nächtliche Erholung allerdings zu kurz, nämlich dann wenn sie unter Schlafstörungen leiden. Was kann man dagegen tun, ohne gleich zu Medikamenten zu greifen?

Generell lässt sich sagen, dass jeder Mensch seinen eigenen Rhythmus haben und diesen auch täglich abends auf gewohnte Weise durchführen sollte. Dies kann ein Spaziergang vor dem Schlafengehen oder auch das Lesen eines Buches im Bett sein. Durch die Regelmäßigkeit gewöhnt sich der Körper daran, zu einer bestimmten Uhrzeit ins Bett zu gehen.

Nun sollte die Temperatur im Schlafzimmer nicht zu hoch sein - Experten zufolge liegt die optimale Temperatur bei etwa 16-18°C. Tagsüber sollte der Raum gut gelüftet werden und nachts empfiehlt sich das Abdunkeln durch Jalousien oder Gardinen, um nicht durch mögliches Licht durch Laternen oder Straßenverkehr gestört zu werden.

Es ist wichtig, dass man vor dem Zubettgehen nichts beziehungsweise keine schwere Kost mehr zu sich nimmt, denn damit würde der Körper viel zu viel Arbeit mit der Verdauung haben um ans Schlafen zu "denken". Sechs Stunden bevor man schlafen geht, sollte man sein letztes koffeinhaltiges Getränk zu sich genommen haben. Auch ist es besser kurz vor Schlafenszeit auf Alkohol zu verzichten, denn dieser kann anregend wirken.

Zuletzt gilt es, die optimale Zeit zum Schlafengehen heraus zu finden. Zu früh ist nicht gut, denn somit läuft man Gefahr viel zu früh wieder aufzuwachen - hier ist der persönliche Schlafbedarf von Bedeutung.

Quellenangaben

  • Bildnachweis: A young man that has an intense headache. © TheSupe87 - www.fotolia.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


MEHR ARTIKEL ZUM THEMA SCHLAFSTöRUNGEN

Mit Akupressur das Schnarchen bekämpfen

Ein neues Helferlein in Form eines Rings ist auf dem Markt - es soll nun das Problem des Schnarchens an der...

  • 30. Oktober 2007
  • 28381 Lesungen
  • 2 Lesermeinungen
Akupressur: Mit Akupressur das Schnarchen bekämpfen

Schlafmangel lässt Kinder zunehmen

Pfundige Probleme durch zu wenig Schlaf: Eine amerikanische Studie brachte ans Tageslicht, dass Kinder, die...

  • 20. April 2007
  • 5577 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Schlafmangel: Schlafmangel lässt Kinder zunehmen

Bettgeflüster: Wie man sich bettet, so liegt man

Das ist die simple Wahrheit und zugleich die Lösung zum richtigen Kopfkissen. Darauf kommt's nämlich an, wi...

  • 27. Mai 2006
  • 6495 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Kopfkissen: Bettgeflüster: Wie man sich bettet, so liegt man

Autogenes Training - Übungen zur Selbstentspannung

Autogenes Training sind Übungen zur konzentrativen Selbstentspannung und wurde in den 20er Jahren des vorig...

  • 18. Mai 2006
  • 9981 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Autogenes Training: Autogenes Training - Übungen zur Selbstentspannung

Gesundheitliche Gefahren des Schnarchens

Fast jeder dritte Mann schnarcht. Auch bei Frauen sind die Zahlen beachtlich. Das bringt nicht nur den Part...

  • 14. Januar 2006
  • 5687 Lesungen
  • 1 Lesermeinung
Schnarchen: Gesundheitliche Gefahren des Schnarchens
Werbung

LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

MEHR SCHLAFSTöRUNGEN

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Das Wunder der Geburt: Alles rund um den Ablauf einer Geburt

Das Wunder der Geburt

Alles rund um den Ablauf einer Geburt

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat September