Herrenbekleidung

Herrenmode aus Boutiquen oder vom Designer

Das Gerücht, dem Mann würde sein Aussehen nicht so wichtig sein, ist längst veraltet. Der Mann von heute kleidet sich stilvoll und modebewusst, ganz nach den aktuellen Trends. So ist Bekleidung schon lange nicht mehr reine Frauensache.

Regal mit Hemden und Krawatten in einem Bekleidungsgeschäft
in shop © Leonid Nyshko - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Herrenbekleidung

Typische Bestandteile

Schaut man sich auf den Straßen um, sieht man viele Männer im (unbewusst) modischen Einheitslook.

sind zu einer Art Jugenduniform geworden;

lassen einen Arbeitsplatz mit Kundenumgang vermuten.

Trendentwicklung

Dabei hat die Herrenbekleidung in puncto Vielfalt enorm aufgeholt, so dass auch die Männer Gelegenheit haben, etwas mehr Individualität zu zeigen.

Unterwäsche

Basis der Herrenbekleidung ist - wie auch bei den Damen - die Leibwäsche, wobei hier Frotteesocken, Feinripphemd und Co. ernstzunehmende Konkurrenz bekommen haben. Mittlerweile haben auch die Männer erkannt, dass das richtige "Darunter" viel zum modischen Wohlbefinden beiträgt.

Alltagskleidung

Die Alltagskleidung ist farbiger geworden, und dennoch lassen sich gedeckte Töne gut kombinieren, ohne dass "er" gleich aussieht wie ein "bunter Hund". Auch in Sachen Fußbekleidung hat sich einiges getan, sogar besonders auffällige Sportschuhe sind inzwischen gesellschaftsfähig.

Spätestens bei Jacken und Mänteln beweist der moderne Mann Mut zu Farbe und ungewöhnlichen Designs und kann so manch biederes Outfit schlagartig aufpeppen.

Accessoires

Stiefkind der Herrenbekleidung sind nach wie vor die chicen Kleinigkeiten drumherum.

werden immer noch am liebsten in der schlicht-funktionalen Form getragen - vielleicht weil manche Männer fürchten, mit allzu modischen Details einfach zu "weich" zu wirken. Dabei macht ein auffälliges Extra doch gerade erst das Charisma des Trägers deutlich.

Erfreulicherweise wird die Herrenbekleidung von den meisten Männern nicht mehr als notwendiges Übel, sondern als wirksames Mittel zur Selbstverwirklichung gesehen; es soll inzwischen sogar Herren geben, die noch lieber shoppen gehen als ihre Frauen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Tipps zu Herrenbekleidung

Kleidungstipps für's Date

Kleidungstipps für's Date

Sich richtig für das Date zu kleiden ist nicht einfach. Doch wenn man vorher genug überlegt, wird man schnell das richtige auswählen können.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen