Wetterfühligkeit

Antriebslosigkeit, Depressionen, Schlafstörungen, Kopf- und Gliederschmerzen durch Wetterfühligkeit

Von Wetterfühligkeit wird gesprochen wenn Luftdruckschwankungen, Hitzewellen und Wetterumschwünge beim Menschen Beschwerden hervorrufen. Eine langfristige Linderung kann mit Ausdauersport, ausgewogener Ernährung und Wechselduschen erzielt werden.

Junge Frau mit Schal und Tasse Tee am Strand unter Palmen hat Kopfschmerzen
krank im urlaub © Hannes Eichinger - www.fotolia.de

Wetterfühligkeit kann verschiedene Ursachen haben. Meist liegt der Grund im Herz-Kreislauf-System.

Symptome

Leidet ein Mensch ohnehin schon unter niedrigem Blutdruck, so wird er mit ziemlicher Sicherheit auch auf plötzliche Wetterumschwünge mit

reagieren. Auch Menschen mit zu hohem Blutdruck können diese Symptome zu spüren bekommen. Wetterfühligkeit gilt allerdings nicht als Krankheit, auch wenn sich rund 30 Prozent der Bevölkerung, die darunter leiden, so fühlen. Es ist lediglich eine Art Unfähigkeit des Körpers mit Wetterumschwüngen fertig zu werden und sich an diese anzupassen.

Behandlung

Als medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten kommen vor allem die in Betracht, die auch andere Symptome lindern. Wer als Wetterfühliger also unter Kopfschmerzen und Übelkeit leidet, wird sicher entsprechende Medikamente zur Linderung nehmen.

Diese helfen aber nicht vorbeugend oder gar heilend. Langfristig gesehen wird darauf gesetzt, eine gesunde Lebensweise zu unterstützen, die eine gewisse Art von Abhärtung des Körpers gegenüber der Witterung bewirken soll.

Dazu gehört

mit viel Obst und Gemüse ebenso, wie

auch, wenn das Wetter einmal weniger einladend ist.

ist ebenfalls sehr wichtig, wobei Wert darauf gelegt wird, dass zwar ausreichend, aber nicht zu viel geschlafen wird. So kann jeder selbst etwas zur Linderung seiner Wetterfühligkeit tun.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zur Wetterfühligkeit

Allgemeine Artikel zur Wetterfühligkeit

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen