Bioprodukte

Naturprodukte aus ökologischem Anbau

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Gärtnerin mit Strohhut hat Korb mit frischem Gemüse und Obst
au potager © Papirazzi - www.fotolia.de

Bioprodukte von Biobauern garantieren schadstofffreie Lebensmittel und einen nachhaltigen Anbau. Hierbei wird auf den Umweltschutz und die gesunde, unbedenkliche Ernährung geachtet. Ökologischer Anbau ist mit EU-Verordnungen und Bio-Siegeln kontrolliert.

Bioprodukte sind solche Produkte, die in der so genannten ökologischen oder auch biologischen Landwirtschaft angebaut oder gezüchtet werden. Dabei kann es sich sowohl um Gemüse oder Obst, als auch um verschiedene Fleischsorten halten.

Auch Zutaten zu Kosmetikartikeln oder Putzmitteln können aus dem ökologischen Landbau kommen, weshalb auch diese Produkte häufig das Prädikat "Bio" tragen.

Die Philosophie der Bioprodukte besagt, dass sie möglichst im Einklang mit der Natur, unter Einhaltung des Naturschutzes und orientiert an den ursprünglichen Werten der Landwirtschaft angebaut oder zubereitet werden. So wird weitgehend nicht nur das ökologische Gleichgewicht gewahrt, sondern zum Beispiel in der Tierhaltung auch wieder mehr Wert auf eine artgerechte Haltung gelegt.

Der Konsument wird mit weniger bis gar keinen chemischen Schadstoffen belastet, denen er beim Konsum von nicht biologischen Produkten unter Umständen ausgesetzt ist. Der Einsatz synthetischer Pflanzenschutzmittel, von Gentechnik oder Wachstumshormonen zum Beispiel sind bei der Entstehung von Bioprodukten komplett tabu.

Mittlerweile regeln scharfe Gesetze die Verwendung und den Anteil dieser Produkte, und wer als Biobauer tätig werden und werben möchte, muss sich strengen Prüfungen unterziehen. Bio-Lebensmittel sind meist gesondert ausgewiesen, wobei das Prädikat "Bio" dabei als besonders wertvoll gilt.

Aufgrund der schwierigeren Anbaubedingungen ist es notwendig, dass diese Produkte zu einem höheren Preis gehandelt werden als die herkömmlich produzierten Konkurrenzprodukte. Viele Verbraucher bezahlen jedoch gern diesen Aufpreis, für den sie eine bessere Qualität ihrer Lebensmittel erhalten oder zumindest den Umweltschutz fördern.

  •  
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
  • Nächste Seite

Grundinformationen und Hinweise zu Bioprodukten

Woran man Bioprodukte erkennt

Woran man Bioprodukte erkennt

Obst, Gemüse, Eier, Brot, Nudeln, Joghurt, Müsli, Milch und weitere Produkte aus biologischem Anbau sind häufig mit einem Bio-Siegel gekennzeichnet.

  • 1632 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen
Wie wichtig sind Bio-Lebensmittel für Kinder?

Wie wichtig sind Bio-Lebensmittel für Kinder?

Bio-Lebensmittel enthalten weder Zusatzstoffe noch Chemikalien. Wer auf Qualität statt Quantität setzt und gleichzeitig etwas zum Umweltschutz beisteuern möchte, sollte sich mit Bioprodukten befassen.

  • 436 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen