Montag 28.07.2014 22:28

Massage mit Kräutern

Reflektorisch wirkende Massagen

Massagen mit nachhaltigen Effekten

Die Kraft der Massagen wird meist unterschätzt. Oft wird eine Massage nur als das Durchkneten des Rückens angesehen, das allenfalls zur Entspannung beitragen kann. Doch Massagen können viel mehr als das. Bestimmte Elemente, die meist aus der fernöstlichen Medizin stammen, wie Chakren, Energiebahnen, Meridiane, aber auch Reflexzonen, werden hierbei besonders beachtet und effektiv behandelt.

Weitreichende Wirkung

Die Massageformen können auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse und Probleme des Menschen eingehen. Die Triggerpunktmassage eignet sich zum Beispiel bei Muskelschmerzen und Verspannungen, da sie besonders auf die Schmerzpunkte eingeht und diese durch gezielte Behandlung lösen kann. Aber auch die Periostmassage, bei der die Knochenhaut massiert wird, hat sich die Schmerzlinderung zum Ziel gesetzt und kann außerdem die Durchblutung fördern.

Grenzen zum Esoterischen

Die Intention mancher Massagen lässt eine gewisse Nähe zu esoterischen Ansichten vermuten. Bei vielen wird der Fokus auf umstrittene Felder oder Funktionen des Körpers gelegt, wie bei der Segmentmassage, die bislang unbelegte Störfelder des Körpers beseitigen will. Viel Aufmerksamkeit wird auch gewissen Energiefeldern und -bahnen gewidmet.

MEHR REFLEKTORISCH WIRKENDE MASSAGEN

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Gewinnspiel im Monat Juli