Donnerstag 02.10.2014 02:21

Wechseljahre

Das Klimakterium ist eine natürliche Phase im Leben einer Frau, die vor und nach der Menopause liegt

Die Wechseljahre sind gekennzeichnet durch eine mehr oder weniger starke hormonelle Umstellung im Körper der Frau. Sie liegen vor und nach der letzten monatlichen Regelblutung, die meistens zwischen dem 45. und dem 55. Lebensjahr einsetzt.

Im Alter von 42 bis 48 Jahren kommen die meisten Frauen in die so genannten Wechseljahre. Ein Großteil der Frauen hat während ihrer Wechseljahre psychische und/oder körperliche Beschwerden. Durch die Verringerung der weiblichen Geschlechtshormone wird der Menstruationszyklus der Frau unregelmäßig und hört schließlich ganz auf. Während die Frau noch ihre Menstruation hat, findet nicht mehr in jedem Zyklus ein Eisprung statt, so dass die Frau in diesen Monaten nicht mehr fruchtbar ist. Auch Zwischenblutungen sind in dieser Phase sehr häufig.

Die letzte Regelblutung tritt meist mit etwa 50 Jahren auf. Erst nachdem die letzte Regelblutung ein Jahr zurück liegt, kann die Frau aufhören zu verhüten, da vorher noch immer die Gefahr einer Schwangerschaft besteht. Erst mit etwa 60 Jahren ist die körperliche Umstellung vollständig beendet.

Die häufigsten Beschwerden der Wechseljahre sind die Hitzewallungen. Zusätzlich treten auch oft Schlafstörungen, Depressionen, eine Reizblase, eine trockene Scheide beim Geschlechtsverkehr oder ein vermindertes sexuelles Lustempfinden auf.

Das beste Mittel zur Behandlung der Wechseljahresbeschwerden und zur Verhinderung einer Osteoporose ist die Hormonbehandlung mit Östrogenen und Gestagenen. Die Hormone können in Form von Pflastern, Spritzen oder Tabletten verabreicht werden.

GRUNDINFORMATIONEN UND HINWEISE ZU WECHSELJAHREN

Tipps, wie Sie etwas gelassener an die Wechseljahre rangehen

Mit sportlichen Aktivitäten und ausgewogener Ernährung können Frauen Wechseljahresbeschwerden abmildern.

Tipps, wie Sie etwas gelassener an die Wechseljahre rangehen

Prämenopause - Anzeichen für die bevorstehenden Wechseljahre

Typisch für die frühe Phase der Wechseljahre, die Prämenopause, sind verkürzte Menstruationszyklen.

Prämenopause - Anzeichen für die bevorstehenden Wechseljahre

Wie sich der Körper in den Wechseljahren verändert

Viele Frauen in den Wechseljahren leiden aufgrund der Hormonumstellung unter Müdigkeit, Antriebslosigkeit und Stimmungsschwankungen.

Wie sich der Körper in den Wechseljahren verändert

Wie Sie die Wechseljahre für sich nutzen können

Kein Grund, um in ein Stimmungstief zu fallen: Die Wechseljahre können als Chance für einen Neustart genutzt werden - zum Beispiel im Berufs- oder Privatleben.

Wie Sie die Wechseljahre für sich nutzen können

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - Einige Beschwerden treten dennoch auf

Zu den Begleiterscheinungen der Wechseljahre zählen Hitzewallungen, Konzentrationsstörungen und Schwindelgefühle.

Die Wechseljahre sind keine Krankheit - Einige Beschwerden treten dennoch auf

Hautpflegetipps für Frauen in den Wechseljahren

Falten und trockene Haut: Frauen in den Wechseljahren sollten auf die Hautveränderungen mit entsprechender Pflege reagieren.

Hautpflegetipps für Frauen in den Wechseljahren

Symptome und Signale der Perimenopause

Bei der Perimenopause handelt es sich um den Zeitraum vor und nach der Menopause. Durch die hormonelle Umstellung kann es teilweise zu Beschwerden kommen.

Symptome und Signale der Perimenopause

NEWS ZUM THEMA WECHSELJAHRE

BRUSTKREBS
Große Kleidergrößen führen zu erhöhtem Brustkrebsrisiko nach den Wechseljahren

Frauen, die im Laufe der Jahre zwei Kleidergrößen zulegen, haben nach den Wechseljahren ein um 77 Prozent erhöhtes Ri... mehr

  • News vom 29.09.14
  • 64 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen

HITZEWALLUNGEN
Lästige Hitzewallungen in den Wechseljahren: Verzicht auf Kaffee kann helfen

Frauen, die in den Wechseljahren unter starken Hitzewallungen und nächtlichen Schweißausbrüchen leiden, sollten mögli... mehr

  • News vom 15.09.14
  • 205 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen

MORBUS HODGKIN
Therapie bei Hodgkin-Lymphom: Frauen müssen mit verfrühter Menopause als Nebenwirkung rechnen

Das Hodgkin-Lymphom, auch "Morbus Hodgkin" genannt, zählt zu den bösartigen Krebsleiden. Um den Patienten zu helfen, ... mehr

  • News vom 26.08.14
  • 351 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen

LIBIDO
Libidoverlust in den Wechseljahren? Warum manche Frauen zur Menopause weniger Lust haben

Das Thema "Lust" wird von vielen Frauen deutlich scheuer als von den meisten Männern behandelt. Besonders wenn die We... mehr

  • News vom 28.07.14
  • 371 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3.5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen

GEBäRMUTTERKREBS
Gebärmutterkrebs nach den Wechseljahren: Bessere Früherkennung mit Ultraschall

Treten nach den Wechseljahren Blutungen auf, kann es sich um ein frühes Symptom für Gebärmutterkrebs handeln. Darauf ... mehr

  • News vom 22.07.14
  • 191 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen

ALLGEMEINE ARTIKEL ZU DEN WECHSELJAHREN

SCHEIDENENTZüNDUNG
Östrogenmangelkolpitis - Ursachen, Symptome und Behandlung

Eine Entzündung der Scheide durch Östrogenmangel kann sehr unangenehm sein. Meist geht diese mit Juckreiz, Brennen und Ausfluss einher und tritt sehr oft in den Wechseljahren auf, wenn der Östrogenspiegel und die Vagina sich verändern.

  • 841 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Scheidenentzündung: Östrogenmangelkolpitis - Ursachen, Symptome und Behandlung

WECHSELJAHRE
Auch Männer können in die Wechseljahre kommen

Auch der Hormonhaushalt des Mannes verändert sich im Laufe des Lebens. So nimmt ab dem 45. Lebensjahr zunehmend die Konzentration des Sexualhormons Testosteron im Körper ab.

  • 1688 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Wechseljahre: Auch Männer können in die Wechseljahre kommen

WECHSELJAHRE
Tipps für eine gesunde Ernährung in den Wechseljahren

Eine Gewichtszunahme in den Wechseljahren gehört zu den unerwünschten Nebenwirkungen. Eine gesunde Ernährungsweise kann dies verhindern.

  • 3307 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Wechseljahre: Tipps für eine gesunde Ernährung in den Wechseljahren

TROCKENE SCHEIDE
Medizinische Gründe für eine trockene Scheide

Frauen in den Wechseljahren leiden besonders häufig unter Vaginaltrockenheit. Die fehlende Lubrikation geht auf den sinkenden Östrogenspiegel zurück.

  • 10905 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 81 Bewertungen
Trockene Scheide: Medizinische Gründe für eine trockene Scheide

POLYPEN
Gebärmutterpolypen (Polyposis uteri) - Polypen in der Gebärmutter

Besonders häufig bilden sich Gebärmutterpolypen bei Frauen, die sich gerade in den Wechseljahren befinden.

  • 36935 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen
Polypen: Gebärmutterpolypen (Polyposis uteri) - Polypen in der Gebärmutter

Forenbeiträge aus dem Bereich Wechseljahre

20.07.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Wechseljahre - Diskutieren Sie mit!

WECHSELJAHRE
Östrogen und Bluthochdruck

Ich habe im Freundeskreis unterschiedliche Meinungen gehört bezüglich Östrogen und Bluthochdruck. Ich habe gehört, daß es durch Einnahme von ...

02.07.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Wechseljahre - Diskutieren Sie mit!

WECHSELJAHRE
Könnte man einen sehr frühen Eintritt in die Wechseljahre verhindern?

Guten Morgen! Gestern hatte ich ein langes Gespräch mit meiner Mutter, nachdem wir uns lange nicht gesehen haben. Sie erzählte so nebenbei, da...

21.06.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Wechseljahre - Diskutieren Sie mit!

WECHSELJAHRE
Können östrogenhaltige Nahrungsmittel zu Beginn der Wechseljahre negative Folgen haben?

Ich komme wohl langsam in die Wechseljahre. Soviel ich weiß, sollte man in den Wechseljahren östrogenhaltige Nahrungsmittel zu sich nehmen. Nu...

06.06.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Wechseljahre - Diskutieren Sie mit!

WECHSELJAHRE
Beginnen die Wechseljahre eher, wenn man sehr früh die 1. Periode bekommen hatte?

Ich bin noch keine vierzig Jahre und ich habe den Eindruck, daß ich schon in die Wechseljahre komme. Möglicherweise könnten die geringen Blutu...

02.06.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Wechseljahre - Diskutieren Sie mit!

WECHSELJAHRE
Gibt es eine Wechseljahrsberaterin?

Meine Frau kommt so langsam in die Wechseljahre, gerne möchte ich zur Seite stehen, aber ich glaube ich bin nicht der richtige Ansprechpartner...

30.05.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Wechseljahre - Diskutieren Sie mit!

WECHSELJAHRE
Ist eine Ernährungsumstellung in den Wechseljahren von Vorteil?

Muss man zwingend seine Ernährung umstellen, wenn man sich in den Wechseljahren befindet? Hat das irgendwelche Vorteile? Wie haltet ihr ...

22.05.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Wechseljahre - Diskutieren Sie mit!

WECHSELJAHRE
Suche Leute zum Erfahrungsaustausch bezüglich der Wechseljahre!

Guten Tag! Ich habe mich hier mal gemeldet weil ich Menschen suche, die sich gerne mit mir über ihre Erfahrungen bezüglich der Wechseljahre au...

20.05.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Wechseljahre - Diskutieren Sie mit!

WECHSELJAHRE
In welchem Alter können bei einem Mann die Wechseljahre beginnen und äußern die sich?

Ich bin Mitte Vierzig und die Wechseljahre haben bei mir begonnen. Mein gleichaltriger Mann dagegen ist agil wie eh und je. Ab welchem Alter k...

21.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Wechseljahre - Diskutieren Sie mit!

WECHSELJAHRE
Wie kann man trotz Pilleneinnahme feststellen, ob man in den Wechseljahren ist?

Ich nehme die Pille seit ich 20 bin, und komme immer noch gut zurecht damit. Aber woran erkenne ich, ob ich in den Wechseljahren bin? Wa...

20.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Wechseljahre - Diskutieren Sie mit!

WECHSELJAHRE
Steigen in den Wechseljahren die Leberwerte?

Hallo! Ich habe gerade einen Gesundheitscheck hinter mir. Es ist alles Ok, ausser den Leberwerten. Sie sind ungewöhnlch hoch. Ich bin 53 Jahre...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Wechseljahre Forum

MEHR WECHSELJAHRE

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Prima Pasta!: Nudeln sind vielfältig und schmecken fast jedem. Hier gibts Rezeptideen und Tipps für raffinierte Pasta!

Prima Pasta!

Nudeln sind vielfältig und schmecken fast jedem. Hier gibts Rezeptideen und Tipps für raffinierte Pasta!

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat Oktober