Beeren & Früchte

Viele Fruchtsorten kann man im eigenen Garten anbauen

Beeren und Früchte sind vor allem im Sommer sehr beliebt. Ob gemixt in einem Obstsalat, in Fruchtcocktails oder einfach nur pur sind sie eine erfrischende und vor allem sehr vitaminreiche Naturkost.

Trauben und Südfrüchte auf einem weißen Tisch, umrahmt von Weinblättern
Fresh Fruit © Ronny - www.fotolia.de

Gesundheitswert und Inhaltsstoffe

Beeren und Früchte sind sehr wichtige und häufige Bestandteile auf dem Speiseplan von ernährungsbewussten Menschen. Sie enthalten viele Vitamine und Ballaststoffe und regen deshalb nicht nur Verdauung und Stoffwechsel an, sondern wirken sich auch positiv auf den Mineralstoffhaushalt des Körpers aus.

Ein leichtes Frühstück aus gemischtem Obst versorgt den Körper mit allem Notwendigen für einen guten Start in den Tag, ohne den Verdauungstrakt allzu sehr zu belasten. Besonders beim Wunsch nach Gewichtsreduktion können einzelne Mahlzeiten komplett durch Obstmahlzeiten ersetzt werden, ohne dass man eine Unterversorgung mit lebenswichtigen Stoffen zu befürchten braucht.

Doch Beeren und Früchte kann man sich einfach auch nur gönnen, wenn man etwas Besonderes genießen möchte. Sie veredeln ein Müsli oder eine Quarkspeise und bringen Abwechslung auf den Tisch. Wer sich dabei an die Früchte der Saison und der Region hält, kann zudem wirtschaftlich und günstig einkaufen.

Beliebte Beerensorten

Heimische Beeren und Früchte wie zum Beispiel

gedeihen sehr gut im eigenen Garten. Einige davon lassen sich trocknen, andere wiederum eindünsten, so dass sich auch übers Jahr ein guter und abwechslungsreicher Vorrat anlegen lässt.

Das Anpflanzen von eigenem Obst ist zwar mit etwas Aufwand verbunden, jedoch kann es auch Freude bereiten und mit Stolz erfüllen. Insbesondere Kinder lieben es, den Pflanzen beim Wachsen und bei der Entwicklung der Früchte zuzusehen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, Ihren Kindern spielerisch die Natur näher zu bringen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Beeren und Früchten

Herkunft, Merkmale und Nutzung exotischer Früchte

Herkunft, Merkmale und Nutzung exotischer Früchte

Warum nicht mal eine Drachenfrucht oder eine Cherimoya probieren? Viele exotische Früchte sind weitesgehend unbekannt - sie bieten aber eine aufregende geschmackliche Alternative zu herkömmlichen Früchten.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen