Inkontinenz

Unkontrollierter Harn- und Stuhlverlust

Menschen, die unter der Krankheit Inkontinenz leiden sind nicht mehr in der Lage, Urin und Stuhl bewußt zurück zu halten und damit den Zeitpunkt der Entleerung selbst zu bestimmen.

Mann sitzt im Bad auf Toilette, Gesicht in Hände gestützt, Durchfall
Toilettenstress © bilderbox - www.fotolia.de

Grundsätzlich bedeutet die Erkrankung Inkontinenz, dass der Patient etwas nicht "zurück halten" kann. Dabei unterscheidet man zwischen der

Die Inkontinenz oder Blasenschwäche wird in milder Form als Alters- oder Frauenkrankheit angesehen. Tatsächlich ist es aber so, dass Inkontinenz in jedem Alter und auch bei Männern auftreten kann.

Bei der Inkontinenz ist es den Patienten nicht mehr möglich, ihren Harn bzw. Stuhl zurück zu halten, sie haben daher kaum oder keine Kontrolle mehr über diese Körperfunktionen. Für diese Störung gibt es verschiedene Ursachen, daher muss das Symptom bzw. die Erkrankung Inkontinenz genau auf deren Ursachen hin untersucht werden.

Ausprägungsformen

Die Gründe für eine Inkontinenz sind ebenso vielfältig wie die daraus resultierenden Ausprägungsformen. Besonders im Bezug auf die Harninkontinenz gibt es zahlreiche Ausprägungen, wie zum Beispiel die

Ursachen

Sehr häufig ist Inkontinenz bzw. Blasenschwäche zum Beispiel stressbedingt. Hier gilt es, die stressauslösenden Faktoren zu reduzieren oder ganz zu beseitigen. Ergänzend kann oftmals auch eine psychologische Betreuung hilfreich sein.

Die Inkontinenz hat aber natürlich auch rein körperliche Ursachen. Die häufigsten Ursachen sind hier eine Entzündung der Blase, eine Schwäche des Schließmuskels sowohl in der Blase als auch bei der Stuhlinkontinenz im Analbereich sowie eine Erkrankung des Rückenmarks, beispielsweise bei der spinalen Reflexinkontinenz.

Behandlung

Behandelt wird die Inkontinenz, je nachdem um welche Ursache und Grunderkrankung es sich handelt, mit gezielten Medikamenten oder dem Training der entsprechenden Schließmuskel. Bezogen auf die Stuhlinkontinenz können zudem spezielle Eingriffe erfolgen. Dazu gehören die

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

  •  
    • 1

Grundinformationen zu Inkontinenz

Behandlungsmethoden bei Inkontinenz

Formen von Inkontinenz

Allgemeine Artikel zu Inkontinenz

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen