Brustkrebs

Das Mammakarzinom ist die häufigste Krebserkrankung der Frau

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Unter Brustkrebs (Mammakarzinom) versteht man eine bösartige Tumorerkrankung der Brust. In der westlichen Welt ist Brustkrebs die häufigste Krebserkrankung der Frau. Mit Hilfe moderner Medizin ist Brustkrebs heute aber durchaus heilbar.

Brustkrebs, medizinischer Fachbegriff Mammakarzinom, ist ein Tumor in der Brust bzw. Brustdrüse. Meistens sind es Frauen, die daran erkranken, es kann aber in selteneren Fällen auch Männer betreffen.

Formen von Brustkrebs

Die häufigste Form von Brustkrebs ist das

zu den selteren Typen gehört der

Ursachen und Risikofaktoren

Die Gründe für eine Brustkrebserkrankung sind bis heute nicht richtig erforscht. Einige Frauen haben wahrscheinlich eine

dafür. Auch

  • Umwelteinflüsse

begünstigen diese Krankheit. Ebenso wird die

besonders in den Wechseljahren, für Brustkrebserkrankungen verantwortlich gemacht.

Vorsorge und Behandlung

Frauen sollten die Brust regelmäßig

und auf Veränderungen wie Knoten oder verhärtete Stellen achten. Eine ganz wichtige Maßnahme ist die Vorsorgeuntersuchung, die

Sie sollte man spätestens ab seinem 35. Lebensjahr regelmäßig bei einem Frauenarzt durchführen lassen, da es bei der Behandlung der Krankheit sehr wichtig ist, diese früh zu erkennen und ein Fortschreiten der Entwicklung zu verhindern.

Sollte eine Erkrankung vorliegen, ist das erste Ziel, den Tumor völlig zu beseitigen, zum Beispiel über eine

Grundinformationen zu Brustkrebs

Brustkrebsformen

Brustkrebs in der Schwangerschaft

Brustkrebs in der Schwangerschaft

Während einer Schwangerschaft können Knoten in der Brust nur schwer ertastet und näher untersucht werden, da das Brustgewebe dichter und voller ist.

  • 3078 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen
Brustkrebs beim Mann

Brustkrebs beim Mann

In seltenen Fällen erkranken auch Männer an Brustkrebs. Mediziner vermuten dahinter eine Störung des hormonellen Gleichgewichts.

  • 5272 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen

Weiterführende Informationen zu Brustkrebs

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen