Crash-Diät

Die Blitz-Diät ist eine schnelle Gewichtsreduktion, die innerhalb von 3-7 Tagen durchgeführt wird

Eine Crash-Diät oder Blitz-Diät ist eine Diät, bei der über einen kurzen Zeitraum ein möglichst großer Gewichtverlust erzielt werden soll. In der Regel basiert der Erfolg auf dem Abbau von Wasserreserven und Energiereserven wie gespeichertem Glykogen.

Glas Wasser, Maßband, Ausschnitt Zeitschrift "Diät"
diät © bilderbox - www.fotolia.de

Crash-Diäten gehören zu den Diäten, die sich sowohl durch eine hohe Monotonie bei der Lebensmittelauswahl als auch mit einem zwangsläufig folgenden JoJo-Effekt auszeichnen. Diese Diätformen verfolgen das Ziel, möglichst schnell an Gewicht zu verlieren und damit den Anschein zu erwecken, dass man seine überflüssigen Pfunde endlich verloren hat.

Zu derartigen Crashdiäten zählen beispielsweise die Eier-Würstchen-Bananen-Diät oder auch scheinbare Mischkost-Diäten, die allesamt jedoch eine ganztägige Kalorienzufuhr von nur etwa 800 Kalorien erlauben.

Kritik und Nebenwirkungen

Das Fatale an Crash-Diäten ist allerdings, dass man in der Regel nur Wasser verliert und dabei mit zahlreichen Nebenwirkungen konfrontiert wird. Zu diesen zählen

Beendet man eine Hauruckdiät, dann schnellt das Gewicht wieder nach oben und meistens auch noch weit über das Startgewicht hinaus. Bewegung ist selten ein Thema und sieht man sich den körperlichen Kräftezustand an, ist das wohl auch besser so.

Fazit

Wer gesund abnehmen möchte ohne sich dabei und auch danach schlecht zu fühlen, der sollte lieber auf eine Ernährungsumstellung mit regelmäßiger moderater Bewegung setzen. Crash-Diäten jedenfalls schaden mehr als dass sie dem Diätwilligen helfen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zur Crash-Diät

Allgemeine Artikel zur Crash-Diät

Wirkungsweise und Ablauf der Enzym-Diät

Wirkungsweise und Ablauf der Enzym-Diät

Durch das Verzehren von enzymhaltigen Lebensmitteln lässt sich die Verbrennung von Eiweißen und Fetten schneller bewerkstelligen. Häufig handelt es sich hierbei um Mono-Diäten, bei denen eine Sorte enzymhaltiger Früchte konsumiert wird.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen