Rund ums Reisen

Gepäck, Unterlagen, Hotels - Planung ist die halbe Miete

Landkarte, Lupe und Reiseprospekt

Wenn man eine Reise plant, reicht es meist nicht, sich nur das Reiseziel und die Unterkunft auszusuchen. Im Vorfeld sollte man sich genau über sein Reiseland informieren. Greifen dort gerade schwere Krankheiten um sich? Existieren eventuell politische Unruhen, die eine Reise und damit auch den Reisenden gefährden könnten? Welche Gepflogenheiten herrschen in dem Land, wie sollte man sich als Urlauber verhalten?

Zwei Reisepässe auf Weltkarte

Eine gute Organisation verspricht einen gelungenen Urlaub

Bei größeren Reisen ist es auch sinnvoll, über eine Reisehaftpflichtversicherung, eine Reisekrankenversicherung und eine Reiserücktrittversicherung nachzudenken, denn nicht immer läuft alles nach Plan. Oftmals ist es auch sehr hilfreich - besonders, wenn man den Reiseort noch nicht kennt - Reiseberichte und Reiseführer zu Rate zu ziehen. Zudem sollte an die Gesundheit gedacht werden und eine kleine Reiseapotheke eingeplant werden – wobei man sich dort auch über die Einfuhrbedingungen für Medikamente im jeweiligen Reiseland informieren sollte. Damit man im wohlverdienten Urlaub keine böse Überraschung erlebt, ist es empfehlenswert, all diese Vorkehrungen im Vorfeld zu erledigen. Dann kann man mit gutem Gewissen und entspannter Stimmung in einen erholsamen Urlaub starten.

Rund ums Reisen