Dienstag 02.09.2014 08:43

Benehmen

Gute oder schlechte Manieren

Gutes Benehmen ist wichtig und sollte schon in der Kindheit anerzogen und vermittelt werden. Etikette, Anstand und Respekt gegenüber anderen Mitmenschen gehört ebenso zum Benehmen wie Tischmanieren, Hilfsbereitschaft und eine höfliche Umgangsform.

Werbung

Benehmen bezeichnet das interaktive Verhalten einzelner Personen oder Gruppen in Bezug auf die Gesellschaft. Die Gesellschaft ist die Instanz, die das Benehmen bewertet. Es ist die Rede von gutem und schlechtem Benehmen.

In geschlossenen Kulturkreisen besteht eine Einigkeit darüber, was als positives oder negatives Verhalten angesehen wird. Es existiert oft ein Regelkatalog, der über Jahrhunderte hinweg entstand und immer wieder variiert wurde und wird. Diese Sammlung von erwünschten und unerwünschten Verhaltensweisen innerhalb der Gesellschaft wird teilweise als ungeschriebenes Gesetz akzeptiert oder ist sogar in den Gesetzen einer Kultur juristisch fundiert (Lärmschutz).

Diese Umgangsformen werden neuen Mitgliedern der Gesellschaft (Kinder oder Zuwanderer) beigebracht. Dies geschieht durch die Erziehung, Schule, Vereine und die Gesellschaft selbst. Vor allem ist aber die elterliche Erziehung ausschlaggebend. Zeigt jemand kein gutes Benehmen, wird dies oft einer schlechten Erziehung angelastet. Dies führt zwangsläufig dazu, dass der Betroffene immer wieder aneckt und Probleme innerhalb der Gesellschaft bekommt.

Benimmregeln sind wichtig, da sie das alltägliche Zusammenleben regeln und einen respektvollen Umgang miteinander ermöglichen. Wer Benehmen zeigt, zeigt Respekt vor seinen Mitmenschen. Dies führt zu einem höheren Grad an Akzeptanz durch Andere.

GRUNDINFORMATIONEN UND HINWEISE ZUM BENEHMEN

Wie Kinder gute Manieren lernen

Gutes Benehmen kommt nicht von irgendwoher. Wie so viele andere Verhaltensweisen auch muss es erst erlernt werden. Wie eignet man sich Manieren an?

Wie Kinder gute Manieren lernen

Gutes Benehmen hilft bei der Jobsuche

Wer kompetent und zugleich freundlich auftritt, verschafft sich Vorteile bei einer Jobbwerbung.

Gutes Benehmen hilft bei der Jobsuche

Wie man sich älteren Menschen gegenüber korrekt benimmt

Wer ein gutes Benehmen an den Tag legen will, sollte älteren Menschen stets Respekt erweisen.

Wie man sich älteren Menschen gegenüber korrekt benimmt

Sinnvolle Regeln für das Benehmen zu Tisch für Kinder von 1 bis 6 Jahren

Je nach Alter der Kinder sollten bestimmte Tischregeln gelten. Auch hier dienen Eltern als gutes Vorbild - wenn sie sich nicht an die Abmachungen halten, werden es auch die Kinder nicht tun.

Sinnvolle Regeln für das Benehmen zu Tisch für Kinder von 1 bis 6 Jahren

NEWS ZUM THEMA BENEHMEN

SOZIALVERHALTEN
Schummeln im Alltag – die Trendsetter-Lügen

Jeder macht es, jeder weiß es: Mehrmals am Tag wird geflunkert, was das Zeug hält. Der Mensch schummelt sich durch de... mehr

  • News vom 04.08.14
  • 168 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 1 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

BENEHMEN
Ändere Länder, andere Sitten - Was Sie beim Urlaubsflirt beachten sollten

Liebe ist die schönste Sache der Welt - und in Deutschland Gott sei Dank recht liberal geregelt. Ja, richtig gehört: ... mehr

  • News vom 11.07.14
  • 217 Lesungen
  • 1 Lesermeinung
  • 2.5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen

REISETIPPS
Fettnäpfchen - so lassen sie sich im Urlaub umschiffen

Nacktbaden, Fluchen, die Verwendung falscher Worte oder Gesten. So mancher Urlauber kann ein oft peinliches Lied davo... mehr

  • News vom 18.06.14
  • 334 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 4 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen

SOZIALVERHALTEN
Klatsch & Tratsch: Zum Abgewöhnen!

Die Sache ist eigentlich ganz einfach, denn niemand mag es, wenn über ihn getratscht und gelästert ist. Trotzdem tun ... mehr

  • News vom 28.05.14
  • 150 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen

FLIRTEN
Absage mit Niveau – so erteilen Sie einen Korb auf die charmante Tour

Das Date hat Spaß gemacht, aber mehr auch nicht. Keine flatternden Schmetterlinge im Bauch, keine weichen Knie – Amor... mehr

  • News vom 22.05.14
  • 206 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Werbung

ALLGEMEINE ARTIKEL RUND UMS BENEHMEN

BENEHMEN
Den Abend höflich beenden - Beispiele für elegante Rausschmeißer

Nicht immer erkennen die Gäste, dass sich der Abend dem Ende zuneigt. Durch unsere Tipps können Sie die Aufbruchsstimmung auf höfliche Weise fördern.

  • 168 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Benehmen: Den Abend höflich beenden - Beispiele für elegante Rausschmeißer

WUTAUSBRüCHE
Wutanfälle in den Griff bekommen - Tipps zur schnellen Beruhigung

Ein Wutausbruch ist immer auch ein Zeichen von mentaler Schwäche. Durch Entspannungs- sowie Meditationsübungen kann ein kontrolliertes Verhalten trainiert werden.

  • 2293 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Wutausbrüche: Wutanfälle in den Griff bekommen - Tipps zur schnellen Beruhigung

KINDERERZIEHUNG
Teilen lernen - Erziehungstipps für Eltern

Um das Teilen zu erlernen, müssen Kinder zunächst in der Lage sein, sich in andere Menschen einzufühlen. Das besitzergreifende Verhalten entwickelt sich meist mit 18 Monaten.

  • 341 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Kindererziehung: Teilen lernen - Erziehungstipps für Eltern

SAUNA
Als Frau oben ohne saunieren - Tipps, um die Scheu zu verlieren

Für den ersten Besuch in einer Sauna ist durchaus etwas Mut erforderlich, immerhin muss man sich vor fremden Menschen ausziehen. Man sollte sich bewusst machen, dass hier keiner unter Beobachtung steht - auch die Mitmenschen suchen nur nach Entspannung.

  • 2115 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Sauna: Als Frau oben ohne saunieren - Tipps, um die Scheu zu verlieren

NARZISSMUS
Verhaltenstipps zum Umgang mit einem narzisstischen Chef

Ein Narzisst ist von sich selbst so überzeugt, dass eigene Fehler und Schwächen nicht eingeräumt werden können. Der Umgang mit einem solchen Menschen sollte immer durchdacht erfolgen - besonders, wenn es sich um den eigenen Chef handelt.

  • 1821 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Narzissmus: Verhaltenstipps zum Umgang mit einem narzisstischen Chef

Forenbeiträge aus dem Bereich Benehmen

08.08.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Benehmen - Diskutieren Sie mit!

BENEHMEN
Danke und Bitte völlig überflüssig? Was denkt ihr?

In keinem Land wird so oft bitte und danke gesagt,wie in Deutschland.Ich finde das sehr altmodisch und übertrieben.Sind das nicht übertriebene...

Offener Beitrag aus dem Bereich Benehmen - Diskutieren Sie mit!

BENEHMEN
Wie wichtig ist Höflichkeit?

Halli Hallo, findet ihr eigentlich dass Hoflichkeit von unserer Gesellschaft noch gefordert wird? Und war von allen Schichten? Ich habe immer ...

21.07.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Benehmen - Diskutieren Sie mit!

BENEHMEN
Geburtstagsfeier ohne Schuhe,warum nicht?

Hallo,mein Mann und ich waren gestern Abend bei meiner Arbeitskollegin zum Geburstag eingeladen.Ich zog mich schick an und hahatte mir für die...

09.07.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Benehmen - Diskutieren Sie mit!

BENEHMEN
Verhalten älterer Damen

Ich bin immer wieder erstaunt, wie häufig sich ältere Damen in fremde Angelegenheiten einmischen, besonders wenn es um Kinder geht. Manchmal g...

04.07.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Benehmen - Diskutieren Sie mit!

BENEHMEN
Werde aggressiv wenn jemand schmatzt oder laut isst

Hey ALLE ZUSAMMEN :) ICH habe ein riessen problem .. unzwar wenn jemand neben mir schmatzt oder kartotten gurken oder chips ist WERDE IC...

10.01.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Benehmen - Diskutieren Sie mit!

BENEHMEN
Der Fahrstuhlknigge, ist er so schwer zu verstehen?

Hallo, ich fahre täglich mehrmals mit dem Fahrstuhl. Natürlich grüße ich ,wenn andere Personen sich im Aufzug aufhalten.Wenn eine Mutter mit K...

28.07.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Benehmen - Diskutieren Sie mit!

BENEHMEN
Findet ihr der Knigge wird im Alltag zuwenig beachtet?

Hi, es ist euch doch sicherlich auch aufgefallen dass die Manieren heutzutage deutlich leiden, und keiner mehr rücksichtsvoll und höflich hand...

24.05.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Benehmen - Diskutieren Sie mit!

BENEHMEN
Warum schäme ich mich heute noch für meine Jugendsünden?

Hallo,ich bin Lehrerin und achte auf mein Benehmen und daß meiner Mitmenschen.Ich bin sogar etwas pingelig.In meiner Studentenzeit gab es eine...

22.03.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Benehmen - Diskutieren Sie mit!

BENEHMEN
Verhalten beim Zuspätkommen

Ich habe von einem Brauch mitbekommen, dass man, wenn man sich verspätet hatte, beim nächsten mal ein kleines Präsent mitbringt. WO wird denn ...

28.02.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Benehmen - Diskutieren Sie mit!

BENEHMEN
Knigge (Benimmregeln) fürs Handy

Neben dem allgemeinen Benimmregeln bei Tisch wurde jetzt auch ein Knigge für den Umgang mit dem Handy entwickelt. Da stehen dann Verhaltenswei...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Benehmen Forum

MEHR BENEHMEN

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Urlaub und Abenteuer: Fremde Länder und spannende Kulturen auf eigene Faust entdecken.

Urlaub und Abenteuer

Fremde Länder und spannende Kulturen auf eigene Faust entdecken.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat September