Kleidung

Die Umhüllung des Menschen ist sehr vielseitig und bedeutungsstark

Drei lachende Freundinnen mit Einkaufstaschen beim Shoppen
so many new things © Franz Pfluegl - www.fotolia.de

Kleidung erfüllt viele Funktionen auf einmal. Besonders der Schutz vor der Umwelt, also Hitze, Kälte, Schmutz usw. steht an erster Stelle. Kleidung kann aber auch etwas über den Träger und seine Einstellung oder Stellung in der Gesellschaft aussagen. Andere Kleidung hingegen soll beim Sport den Schweiß aufnehmen oder aber eine Stimmung oder Zugehörigkeit wiedergeben.

Kleidung ist der Oberbegriff für alle Kleidungsstücke, die der Verdeckung des menschlichen Körpers dienen.

Unterscheidung der Kleidung

Dabei unterscheidet man im Wesentlichen zwischen Kleidung für

Generell gibt es Kleidung in diversen Varianten, die sich je nach Anlass oder Funktion unterscheiden. Zu nennen ist beispielsweise

die je nach Beruf variiert. Kleidung wird in erster Linie zur Verhüllung des Körpers getragen, schützt diesen sowie die Haut jedoch auch ebenso vor äußeren Einflüssen wie Kälte, Hitze, Schmutz oder Sonnenstrahlung.

Kleider machen Leute

Zudem kann man mit der Wahl der Kleidung aber auch seiner Persönlichkeit Ausdruck verleihen, denn aufgrund der vielen verschiedenen Kleidungsarten und –stile ergeben sich unterschiedliche Looks, die meist etwas über den Träger aussagen oder auch ein spezielles Image bekräftigen sollen.

So ist es wohl nicht zu bezweifeln, dass ein Mann in feinem Anzug deutlich seriöser wirkt als würde er zum Beispiel einen sportlichen Trainingsanzug tragen. "Kleider machen Leute" – dies gilt eben auch heute noch.

Die richtige Größe wählen

Um für sich das passende Kleidungsstück zu wählen, ist die richtige Kleidergröße unabdingbar. Es gilt also, seine Körpermaße zu ermitteln. Dazu gehören:

Autor

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Kleidung

Einfache Tipps zur Kleiderpflege

Einfache Tipps zur Kleiderpflege

Mit einigen Grundregeln werden die Kleider immer schön bleiben. Doch auch für harte Fälle haben wir die wichtigsten Tipps zusammengesucht.

  • 3571 Lesungen
  • 2.5 von 5 Sternen
Das Prinzip der Altkleidersammlung

Das Prinzip der Altkleidersammlung

Nicht wegschmeißen, sondern helfen! Schuhe, Hosen und Oberteile, die nicht mehr benötigt werden, kann man bedürftigen Familien zugute kommen lassen.

  • 2233 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen
Die Ermittlung der Körpermaße zur Berechnung der Konfektionsgröße

Die Ermittlung der Körpermaße zur Berechnung der Konfektionsgröße

Besonders beim Onlinekauf ist es schwierig, die passende Konfektionsgröße auszuwählen - schließlich kann man hier nichts anprobieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einfachen Rechnungen die für Sie ideale Kleidungsgröße ermitteln können.

  • 26147 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen
Der Jabot - Merkmale und Verwendung

Der Jabot - Merkmale und Verwendung

Der Jabot ist eine Art Lätzchen, welches aud dem 17. Jahrhundert stammt. Auch heutzutage wird er noch von einigen Menschen getragen.

  • 1313 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen
Nicht mehr "in"? - Tipps zum Aufpeppen alter Kleidung

Nicht mehr "in"? - Tipps zum Aufpeppen alter Kleidung

Wer besonders experimentierfreudig ist, kann seine Hose bunt einfärben und auf den Used-Effekt setzen. Auch ein gezieltes Bekleben mit Strasssteinchen ist schnell gemacht und erzielt einen tollen Effekt.

  • 5859 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen