Ursachen, Symptome und Behandlung unterschiedlicher Sehstörungen

Augenarzt schaut in ein Gerät, in das die Patientin ihr Auge hält

Viele der folgenden Sehstörungen können auf eine Erkrankung hinweisen

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Unter Sehstörungen versteht man Beeinträchtigungen des Sehapparats. Diese können unterschiedlicher Art sein.

Die Bezeichnung "Sehstörung" dient als Oberbegriff für Störungen des Sehapparats. Es gibt jedoch verschiedene Arten von Sehstörungen. Dazu gehören

Je nach Ursache können die Sehstörungen ganz plötzlich auftreten oder sich nach und nach zeigen. In beiden Fällen ist eine augenärztliche Abklärung anzuraten. Mögliche Begleitsymptome und Beschwerden, die mit Sehstörungen einhergehen können, sind

Ursachen von Sehstörungen

Sehstörungen können der Hinweis auf eine Erkrankung sein. Diese beschränkt sich nicht immer nur auf die Augen. Es ist aber auch möglich, dass die Sehbeeinträchtigungen harmlos sind und von alleine wieder verschwinden.

In anderen Fällen können sie jedoch länger anhalten. Um sich Klarheit über die Ursachen der visuellen Störungen zu verschaffen, sollte grundsätzlich ein Augenarzt aufgesucht werden.

Ob eine Behandlung nötig ist und wie diese aussieht, richtet sich nach dem jeweiligen Auslöser einer Sehstörung.

Auf den folgenden Seiten gehen wir etwas näher auf die unterschiedlichen Arten von Sehstörungen ein.

Grundinformationen zu Sehstörungen

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: at the optician © nyul - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema