Husten

Hustenarten wie Reizhusten, schleimproduzierender Husten und Bluthusten

Husten wird durch einen Hustenreiz über den Hustenreflex ausgelöst und dient der Reinigung der Atemwege. Beim Husten zieht sich das Zwerchfell zusammen, die Restluft wird explosionsartig ausgestoßen. Man unterscheidet den akuten vom chronischen Husten.

Frau hustet mit Hand vor dem Mund, andere Hand auf Brust
Woman suffering with a bad cough and cold © aceshot - www.fotolia.de

Husten ist ein Symptom. Er dient zur Befreiung der Atemwege. Werden die Atemwege gereizt, kommt es zu einem unkontrollierten Husten. Man spricht vom Hustenreiz.

Dieser kann bewusst kontrolliert werden. Beim Hustenreflex handelt es sich um eine Schutzfunktion, die nicht unterdrückt werden kann. Er wird meist durch Fremdkörper ausgelöst. Ein explosionsartiger Ausstoß von Lungenluft soll diesen Fremdkörper aus den Atemwegen hinaus befördern.

Ursachen

Generell hat der Husten eine Reinigungsfunktion. Abgesehen von äußeren Reizen tritt Husten vor allem bei Erkrankungen der Atemwege, also der

auf.

Allerdings können auch Magen- oder Herzkrankheiten Husten verursachen.

Behandlungsbedürftiger Husten

Wichtig ist, ob beim Husten Schleim oder sogar Blut gehustet wird. Schleim lässt auf eine Infektion schließen und

  • Blut im Hustenauswurf sollte sofort einem Arzt gemeldet werden.

Auch bei

  • länger anhaltendem Husten, der besonders fest sitzt und die Atmung behindert,

sollte man einen Arztbesuch machen, da es bestimmte Hustenerkrankungen gibt, welche die Atmungsorgane stark beeinträchtigen können, wie etwa

Behandlung

Feuchtigkeit durch

bringt Linderung. Auch können

eingesetzt werden, um den Schleim besser abzuhusten. Zu den Heilpflanzen, die den Husten lindern können, zählen

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Husten

Allgemeine Artikel über Husten

Schleimlöser selbst herstellen

Schleimlöser selbst herstellen

Es gibt viele Heilkräuter, wie z.B. Thymian oder Fenchel, die man zur Herstellung eines eigenen Hustenlösers verwenden kann.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen