Autismus Bücher

Kurs zur Verhaltensmodifikation bei mehrfach und autistisch behinderten Menschen

Kurs zur Verhaltensmodifikation bei mehrfach und autistisch behinderten Menschen

von Hannelore Freund und Maud Amlang

  • 67 Seiten
  • Dgvt-Verlag
  • Erscheinungsdatum: 2000
  • ISBN-10: 3871593435

Das Buch beinhaltet einen Kurs zur Verhaltenstherapie speziellautistisch behinderte Menschen. Zielgruppe sind aller MitarbeiterInnen, LehrerInErzieherInnen, PsychologInnen und ÄrztInnen, welche mit autistischen und anderen mehrfach Behinderten und deren Angehörigen arbeiten.Aufgrund ihrer Wahrnehmungsdefizite haben Menschen mit autistischer Behinderung große Probleme, das Lernangebot ihrer natürlichen Umgebung zu nutzen. Sie können sich deshalb nicht wie andere Menschen durch Beobachtung und Imitation Verhalten aneignen, das sie mit ihrer dinglichen und sozialen Umwelt in Kontakt bringt. Menschen mit autistischer Behinderung sind trotzdem lernfähig. Sie lernen jedoch weniger durch Beobachtung und Nachahmung, sondern sind vielmehr am Erfolg orientiert. Auf diese Weise hat das Kind z.B. gelernt, Blicken auszuweichen oder auf Gleicherhaltung der Umwelt zu beharren. Viele solcher erlernten Verhaltensweisen widersprechen unseren Normen und behindern die kindliche Entwicklung. Damit autistisch Behinderte unseNormen lernen können, muß dieses Lernen auf besondere Weise strukturiert werden.Dies wird möglich durch die Methoden der Verhaltenstherapie, die sich bei der Behandlung autistischer Kinder bewährt hat und als wichtiger Baustein aus einem therapeutischen Gesamtkonzept nicht mehr wegzudenken ist.

Mehr Informationen zum Buch Kurs zur Verhaltensmodifikation bei mehrfach und autistisch behinderten Menschen

GRUNDINFORMATIONEN ZUM AUTISMUS

Diagnose, Krankheitsbild und Symptome von Autismus

Autistischen Kindern merkt man schnell an, dass sie ihre Umgebung anders wahrnehmen als andere.

Diagnose, Krankheitsbild und Symptome von Autismus

Ursachen und Verlauf von Autismus

Die genaue Ursache im Gehirn ist nicht bekannt. Es gibt eine Reihe von Syndromen des Autismus.

Ursachen und Verlauf von Autismus

Therapie und Behandlung von Autismus

Am Verhalten des Patienten wird ein Leben lang gearbeitet, um kleine Fortschritte zu erzielen.

Therapie und Behandlung von Autismus

Leidet mein Kind unter dem Asperger-Syndrom? Eine "Checkliste" mit Anhaltspunkten

Betroffene Kinder haben Schwierigkeiten in der Kommunikation mit anderen Menschen und im Sozialverhalten.

Leidet mein Kind unter dem Asperger-Syndrom? Eine "Checkliste" mit Anhaltspunkten
Werbung

MEHR BÜCHER ZUM THEMA AUTISMUS

Andrea Pickartz und Heinrich Hölzl und Martin H. Schmidt

Autismus: Autistische Menschen zwischen Jugend- und Behindertenhilfe

Zu der Erkrankung Autismus das Fachbuch Autistische Menschen zwischen Jugend- und Behindertenhilfe.

  • Lambertus-Verlag
  • 2000
  • 191 Seiten
Autismus: Autistische Menschen zwischen Jugend- und Behindertenhilfe
Maureen Aarons und Tessa Gittens

Autismus: Das Handbuch des Autismus

Was ist Autismus? Welche Erscheinungsformen gibt es? Wie lässt Autismus sich diagnostizieren und welche Ursachen hat er? Wie kann man aut...

  • Beltz
  • 2000
  • 176 Seiten
Autismus: Das Handbuch des Autismus
Gerald OGorman

Autismus: Der Autismus in früher Kindheit

Zu der Krankheit Autismus von Gerald OGorman das Buch Der Autismus in früher Kindheit.

  • E. Reinhardt, Mchn.
  • 1985
  • 149 Seiten
Autismus: Der Autismus in früher Kindheit
Phoebe Caldwell

Autismus: Du weißt nicht, wie das ist!

Das Fachbuch Du weißt nicht, wie das ist! zu der Krankheit Autismus von Phoebe Caldwell.

  • Juventa
  • 2004
  • 130 Seiten
Autismus: Du weißt nicht, wie das ist!
Gisa Anders

Autismus: Eine Fantasie guckt aus dem Fenster

Autismus gilt gemeinhin als unheilbar. Gisa Anders schildert ihre Erfahrungen als Mutter eines autistischen Sohnes. Zunächst als Spätentw...

  • Frieling
  • 1998
  • 283 Seiten
Autismus: Eine Fantasie guckt aus dem Fenster

BÜCHER ZU VERWANDTEN THEMEN

Adolf Voegel

Asthma: Das Asthma und seine homöopathische Behandlung

Das Asthma und seine homöopatische Behandlung John Henry Allens homöopathischer Klassiker ist Lehrbuch, Materia medica und Repertonum der...

  • 1996
  • 79 Seiten
Asthma: Das Asthma und seine homöopathische Behandlung
Eberhard Standl und Hellmut Mehnert

Diabetes: Das große TRIAS-Handbuch für Diabetiker. Wie Sie unbeschwert und aktiv mit Diabetes leben

Dieses Handbuch beantwortet Ihnen zuverlässig alle Fragen zum Diabetes. Es wendet sich sowohl an den Typ-1- als auch an den Typ-2-Diabeti...

  • TRIAS, Stgt.
  • 1998
  • 311 Seiten
Diabetes: Das große TRIAS-Handbuch für Diabetiker. Wie Sie unbeschwert und aktiv mit Diabetes leben
Martin Hörning

Osteoporose: Osteoporose. Vorbeugen und behandeln.

Osteoporose. Vorbeugen und behandeln.

  • Fischer-TB.-Vlg.,Ffm
  • 1991
  • 135 Seiten
Osteoporose: Osteoporose. Vorbeugen und behandeln.
Ilse van Heyst

Gebärmutterhalskrebs: Das Schlimmste war die Angst. Geschichte einer Krebserkrankung und ihrer Heilung

Von Ilse van Heyst das Fachbuch Das Schlimmste war die Angst. Geschichte einer Krebserkrankung und ihrer Heilung.

  • Fischer-TB.-Vlg.,Ffm
  • 1990
Keine Abbildung vorhanden
Ernst-Otto Wolfshohl und Margot Helbardt

Diabetes: Lebensqualität trotz Diabetes

Das Buch Lebensqualität trotz Diabetes von Ernst-Otto Wolfshohl und Margot Helbardt.

  • Govi-Verlag
  • 1990
  • 140 Seiten
Keine Abbildung vorhanden

Forenbeiträge aus dem Bereich Autismus

04.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Autismus - Diskutieren Sie mit!

AUTISMUS
Soziale Phobie oder Asperger

Hallo! Ich hoffe, es ist okay, dass ich hier einfach so hereinplatze. Ich weiß nicht so recht, an wen ich mich sonst wenden könnte....

22.01.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Autismus - Diskutieren Sie mit!

AUTISMUS
Asperger Autismus und Sport?

Hallo ich habe einen 8 jährigen Sohn mit Asperger Syndrom. Er ist jetzt schon ein Elektronik Fan.Alles was mit Elektronik zu tun hat begeiste...

11.01.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Autismus - Diskutieren Sie mit!

AUTISMUS
Ist Autismus genetisch bedingt oder ist das ein Erziehungsproblem?

In der Klasse meines Sohnes (acht Jahre) gibt es zwei autistische Kinder. Das nervt ziemlich. In den entsprechenden Familien scheint es auch z...

14.11.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Autismus - Diskutieren Sie mit!

AUTISMUS
Sind Autisten generell gefühllos gegenüber anderen Menschen?

In der Nachbarschaft gibt es einen autistischen Jugendlichen. Seine Mutter erzählte mir neulich, dass er wohl keine Gefühle zu anderen Mensche...

06.10.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Autismus - Diskutieren Sie mit!

AUTISMUS
Aktivitäten mit Autisten

Guten Abend, ich machen zur Zeit ein Praktikum bei Autisten. Ich bin erst 1 Woche dort und soll nun einige Aktivitäten vorbereiten. Ich habe...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Autismus Forum

Werbung

WEITERE BÜCHERSEITEN

SPECIALS

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Herzschmerzen: Stiche und Schmerzen im Brustkorb als Zeichen für eine Herzerkrankung.

Herzschmerzen

Stiche und Schmerzen im Brustkorb als Zeichen für eine Herzerkrankung.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April