Freitag 25.07.2014 13:23

Autismus

Entwicklungsstörung mit Problemen im zwischenmenschlichen Verhalten

Bei Autismus sind die Menschen stark auf sich selbst bezogen und es bestehen Störungen im zwischenmenschlichen Verhalten sowie in der Kommunikation. Unterteilung in psychogenen und somatogenen Autismus sowie Kanner- und Asperger-Syndrom.

Werbung

Autismus ist eine angeborene, veränderte Wahrnehmung der Realität. Reize und Einflüsse der Aussenwelt werden anders verarbeitet als bei Menschen ohne Autismus. Von den einen als Störung des Gehirns beschrieben, wird Autismus aber von vielen einfach als veränderte Wahrnehmung angesehen, die Vor- und Nachteile für den Betroffenen mit sich bringt.

Ein ganz eindeutiger Nachteil ist die verminderte Fähigkeit zu zwischenmenschlichen Interaktionen. Die soziale Kompetenz ist eingeschränkt. Auch kann ein Autist von einer einmal gefundenen Problemlösung oft nicht mehr abrücken und muss das Problem auf seine Weise lösen, auch wenn es umständlicher als ein anderer Weg ist. Dies ist aber nur die eine Seite.

Man schreibt Autisten auch eine bessere Gedächtnisleistung, größere Konzentrationsfähigkeit und eine intensivere Wahrnehmung der Welt, in der er sich befindet, zu. Symptome sind meist vom Kleinkindalter an zu beobachten und werden oft falsch gedeutet. Sie erstrecken sich über eine große Bandbreite von fast unauffälligem Verhalten bis hin zu eingreifenden, geistigen Störungen.

GRUNDINFORMATIONEN ZUM AUTISMUS

Diagnose, Krankheitsbild und Symptome von Autismus

Autistischen Kindern merkt man schnell an, dass sie ihre Umgebung anders wahrnehmen als andere.

Diagnose, Krankheitsbild und Symptome von Autismus

Ursachen und Verlauf von Autismus

Die genaue Ursache im Gehirn ist nicht bekannt. Es gibt eine Reihe von Syndromen des Autismus.

Ursachen und Verlauf von Autismus

Therapie und Behandlung von Autismus

Am Verhalten des Patienten wird ein Leben lang gearbeitet, um kleine Fortschritte zu erzielen.

Therapie und Behandlung von Autismus

Leidet mein Kind unter dem Asperger-Syndrom? Eine "Checkliste" mit Anhaltspunkten

Betroffene Kinder haben Schwierigkeiten in der Kommunikation mit anderen Menschen und im Sozialverhalten.

Leidet mein Kind unter dem Asperger-Syndrom? Eine "Checkliste" mit Anhaltspunkten

AUTISMUSFORMEN

Kanner-Syndrom - Der frühkindliche Autismus

Beim Kanner-Syndrom kommt es bei Kindern zur Beeinträchtigung der Gestik und Mimik. Betroffene Kinder haben mit Sprachstörungen zu kämpfen.

Kanner-Syndrom - Der frühkindliche Autismus

Asperger-Syndrom - Die autistische Psychopathie

Kinder, die am Asperger-Syndrom leiden, lernen in den der Regel normal sprechen. Es kommt jedoch zu einer Beeinträchtigung der sozialen Interaktion.

Asperger-Syndrom - Die autistische Psychopathie

WEITERFüHRENDE INFORMATIONEN ZUM AUTISMUS

Die außergewöhnlichen Fähigkeiten und möglichen Arbeitsbereiche von Autisten

Autisten haben häufig Probleme im sozialen Umgang und daher erhebliche Schwierigkeiten bei der Jobsuche. Doch viele Autisten sind wahre Genies und können sich zu Fachspezialisten entwickeln.

Die außergewöhnlichen Fähigkeiten und möglichen Arbeitsbereiche von Autisten

NEWS ZUM THEMA AUTISMUS

AUTISMUS
Mode-Diagnose Asperger - Betroffene tun sich schwer mit Gefühlen

Das Asperger-Syndrom gehört zu den Mode-Diagnosen der letzten Jahre. Es wurde 1944 durch den österreichischen Kindera... mehr

  • News vom 23.07.14
  • 47 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen

AUTISMUS
Pflanzenschutzmittel können das Risiko für Autismus beim ungeborenen Kind erhöhen

Wie eine amerikanische Studie zeigt, kann das Risiko für eine Erkrankung an Autismus bei Kindern erhöht sein, wenn di... mehr

  • News vom 24.06.14
  • 148 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen

BAKTERIENINFEKTIONEN
Eine bakterielle Infektion in der Schwangerschaft kann das Autismusrisko für das Kind erhöhen

Infektionen in der Schwangerschaft sind im Grunde genommen nicht selten. Schwerwiegend jedoch sind bakterielle Infekt... mehr

  • News vom 22.04.14
  • 147 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen

AUTISMUS
Autismus angeboren: Fehlentwicklung in der Hirnrinde entdeckt

Wird eine autistische Störung bei Babys schon sehr früh entdeckt, könnte eine Therapie möglicherweise zu einer durchw... mehr

  • News vom 03.04.14
  • 448 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen

AUTISMUS
Autismus entsteht vermutlich im Mutterleib: Forscher finden Fehler im Aufbau des Gehirns

Autismus ist eine ernste Störung, bei der die Betroffenen quasi in einer eigenen Welt leben. Je nach Schweregrad der ... mehr

  • News vom 02.04.14
  • 193 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3.5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Werbung

ALLGEMEINE ARTIKEL ZUM AUTISMUS

AUTISMUS
Wie Menschen mit Autismus im Privatleben und Beruf unterstützt werden können

Ein selbstständiges Leben ist nur für wenige Autismus-Patienten möglich. Es ist wichtig, Betroffene privat und beruflich zu unterstützen.

  • 2816 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3.5 von 5 Sternen bei 178 Bewertungen
Autismus: Wie Menschen mit Autismus im Privatleben und Beruf unterstützt werden können

AUTISMUS
Das Leben im Ich - Autismus

Autismus ist eine tiefgreifende Entwicklungsstörung in der Psyche von Kindern. Hilfe finden Betroffene in pädagogischen und therapeutischen Behandlungen, die ganz individuell ansetzen.

  • 8863 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3.5 von 5 Sternen bei 510 Bewertungen
Autismus: Das Leben im Ich - Autismus

ARTIKEL ZU VERWANDTEN THEMEN

CHRONISCHES ERSCHöPFUNGSSYNDROM
Chronische Erschöpfung und Fibromyalgie: Ein einfacher Zucker kann helfen

Studien belegen: D-Ribose lindert Beschwerden komplexer Krankheitssyndrome.

  • 16589 Lesungen
  • 1 Lesermeinung
  • 3 von 5 Sternen bei 211 Bewertungen
Chronisches Erschöpfungssyndrom: Chronische Erschöpfung und Fibromyalgie: Ein einfacher Zucker kann helfen

BRUSTKREBS
Frauen mit Brustkrebs, die sich fit halten, können laut einer Studie länger leben

Wer sich sportlich fit hält und gesund ernährt, beugt laut einer Studie Brustkrebs effektiv vor. Aber selbst dann, wenn der Tumor bereits da ist, kann ein aktiverer Lebenswandel noch einiges ändern.

  • 4339 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 172 Bewertungen
Brustkrebs: Frauen mit Brustkrebs, die sich fit halten, können laut einer Studie länger leben

SCHUPPENFLECHTE
Der richtige Umgang mit Schuppenflechte

Wer unter Schuppenflechte leidet, bei dem kommt es häufig auch zu sozialen oder anderen gesundheitlichen Problemen. Wichtig ist, sich auch in der schubfreien Zeit um die Haut zu kümmern.

  • 6799 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen
Schuppenflechte: Der richtige Umgang mit Schuppenflechte

Forenbeiträge aus dem Bereich Autismus

04.06.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Autismus - Diskutieren Sie mit!

AUTISMUS
Autismus und Ängste

Unser erwachsener Sohn ist Autist, seine Ängste werden immer schlimmer. Auslöser ist ein Ereignis vor 6 Jahren. P Er kam mehrmals zu spät in ...

03.06.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Autismus - Diskutieren Sie mit!

AUTISMUS
Autismus - welcher Arzt kann die Diagnose stellen?

Meine Freundin ist sich nicht sicher, ob ihr Kind an Aurtismus erkrankt ist. Zu welchem Arzt soll sie gehen und wie wird das untersucht?...

22.05.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Autismus - Diskutieren Sie mit!

AUTISMUS
Ist Autismus genetisch bedingt oder ist das ein Erziehungsproblem?

In der Klasse meines Sohnes (acht Jahre) gibt es zwei autistische Kinder. Das nervt ziemlich. In den entsprechenden Familien scheint es auch z...

04.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Autismus - Diskutieren Sie mit!

AUTISMUS
Soziale Phobie oder Asperger

Hallo! Ich hoffe, es ist okay, dass ich hier einfach so hereinplatze. Ich weiß nicht so recht, an wen ich mich sonst wenden könnte....

22.01.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Autismus - Diskutieren Sie mit!

AUTISMUS
Asperger Autismus und Sport?

Hallo ich habe einen 8 jährigen Sohn mit Asperger Syndrom. Er ist jetzt schon ein Elektronik Fan.Alles was mit Elektronik zu tun hat begeiste...

14.11.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Autismus - Diskutieren Sie mit!

AUTISMUS
Sind Autisten generell gefühllos gegenüber anderen Menschen?

In der Nachbarschaft gibt es einen autistischen Jugendlichen. Seine Mutter erzählte mir neulich, dass er wohl keine Gefühle zu anderen Mensche...

06.10.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Autismus - Diskutieren Sie mit!

AUTISMUS
Aktivitäten mit Autisten

Guten Abend, ich machen zur Zeit ein Praktikum bei Autisten. Ich bin erst 1 Woche dort und soll nun einige Aktivitäten vorbereiten. Ich habe...

05.09.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Autismus - Diskutieren Sie mit!

AUTISMUS
Vererbung von Autismus

Von meinen freund der bruder ist Autist. Wie groß ist das Risiko, dass unser Kind auch ein Autist wird?

02.07.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Autismus - Diskutieren Sie mit!

AUTISMUS
Mit Asperger Autismus umgehen

Hallo, mein Freund ist 19 Jahre und wir kennen uns seit gut 3 Jahren und sind auch seither befreundet. Vor kurzem haben wir uns ineinander ver...

03.04.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Autismus - Diskutieren Sie mit!

AUTISMUS
Angst vor Diagnose

Hi ich muss bald zu einer Diagnose und hab voll Angst davor. Habe totale Probleme mit anderen richtig umzugehen, kümmere mich immer vo...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Autismus Forum

ANDERE WEBSEITEN ZUM THEMA

www.autismus-web.de

autismus-web.de - Frühkindlicher Autismus

Homepage basierend auf einer Diplomarbeit aus dem Jahr 1996 zu dem Thema "Frühkindlicher Autismus".

  • 381 Bewertungen
www.aspies.de

Autismus & Asperger

Aspies e.V., die Selbsthilfeorganisation von Menschen im Autismus-Spektrum (einschl. Asperger Autismus) bietet Informationen über Autismus.

www.autismus.de

Bundesverband - Hilfe für das autistische Kind

Vereinigung zur Förderung autistischer Menschen e.V.

  • 430 Bewertungen

  • 1

MEHR AUTISMUS

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Unsere Muskeln: Durch sie können wir uns bewegen, aber wie funktionieren sie?

Unsere Muskeln

Durch sie können wir uns bewegen, aber wie funktionieren sie?

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat Juli