Sexualleben

Ein erfülltes Sexleben von Männern und Frauen wirkt sich positiv auf Gesundheit und Fitness aus

Ein ausgefülltes und befriedigendes Sexleben bringt Körper und Seele ins Gleichgewicht. Des Weiteren hat ein erfülltes Sexualleben positive Auswirkungen auf die Gesundheit und trägt zur optimalen körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit bei.

Paar kurz vor Kuss, sie zu ihm rübergelehnt, er streift Bluse von ihrer Schulter
Intimate lovers embrace © Forgiss - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Sexualleben

Sexualleben, Sexualität oder verschiedenen menschlichen sexuelle Praktiken umfassen ein breites Spektrum von Aktivitäten, wie

  • Strategien zum Finden des Partners
  • Interaktionen zwischen Individuen zur wechselseitigen sexuellen Befriedigung und
  • die körperliche oder emotionale Intimität

einschließlich des direkten sexuellen Kontakts.

Sexualleben in anderen Kulturen

Bei einige Kulturen ist Sexualleben nur in der Ehe akzeptabel, aber außereheliche sexuelle Aktivität findet man auch innerhalb solcher Kulturen. Ungeschütztes Sexualleben beinhaltet eine Gefahr durch unerwünschte Schwangerschaften oder sexuell übertragbaren Krankheiten.

In einigen Bereichen ist das Sexualleben gesetzlich verboten und verstößt gegen die Normen der Gesellschaft, hierzu gehört sexueller Missbrauch.

Unterschiedliche Ausprägungen in vielen Bereichen

Die meisten Menschen machen Experimente mit einer Reihe von sexuellen Aktivitäten während ihres Lebens, auch wenn sie in der Regel kein allzu intensives Sexualleben haben. Humane sexuelle Verhaltensweisen, wie auch viele andere Arten von menschlicher Aktivität, verlaufen in sozialen Regeln, die kulturell spezifisch und sehr unterschiedlich ausgeprägt sind. Sexuelle Ethik, Moral und Normen beziehen sich auf Fragen

  • der Täuschung oder Ehrlichkeit
  • der Rechtmäßigkeit
  • der Treue und
  • der einvernehmlichen Zustimmung beim Sexualleben.

Sexuelle Aktivitäten gegen Bezahlung

Einige Menschen gestalten ihr Sexualleben und die verschiedenen sexuellen Aktivitäten als eine geschäftliche Transaktion. Wenn es um Sex als Durchführung bestimmter sexueller Handlungen für eine andere Person gegen Bezahlung geht, spricht man von

Andere Aspekte die in diesem Zusammenhang von Interesse sind:

  • Telefon-Sex-Betreiber
  • Strip-Clubs
  • Pornographie

und andere Verhaltensweisen zur Kompensation fehlender Ausdrucksmöglichkeiten im Sexualleben.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zum Sexualleben

Sex mal anders - wie Sie das Liebesleben wieder auffrischen

Sex mal anders - wie Sie das Liebesleben wieder auffrischen

Nach einer langjährigen Beziehung kann das Sexleben schon mal routiniert ablaufen - prickelnde Erotik ist hier fehl am Platz. Bringen Sie durch außergewöhnliche Orte oder kreative Rollenspiele wieder mehr Leidenschaft in Ihr Liebesleben.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen