Bakterieninfektionen

Bakterien, die an die falsche Stelle gelangen oder körperfremd sind, können Krankheiten auslösen

Eine Infektion durch Bakterien ist das Eindringen solcher Bakterien, die nicht an diese Körperstelle gehören und sich dort vermehren. Der infizierte Wirt reagiert darauf und es kommt zu einem bakteriellen Infekt. Zu einer Bakterieninfektion kommt es über verschiedene Wege. Sie können mit Antibiotika behandelt werden, was oft nicht frei von Nebenwirkungen verläuft.

3D Grafik menschlicher Körper mit Bakterien Infektion
infektion © Sebastian Kaulitzki - www.fotolia.de

Bakterien gehören neben Viren, Pilzen und Würmern zu den Krankheitserregern. Bakterien können unterschiedliche Formen aufweisen. Bakterien können

  • in Körperausscheidungen, wie zum Beispiel Urin, Stuhl oder Schleimproben sowie
  • im Blut oder
  • den Organen

nachgewiesen werden. Mit bloßem Auge sind diese Krankheitserreger nicht zu erkennen. Sie können nur im Labor unter dem Mikroskop sichtbar gemacht werden.

Bakterieninfektionen werden mit Antibiotika behandelt. Das Antibiotikum tötet die Bakterien und verhindert weiteres Wachstum.

Typische Bakterieninfektionen

Eine sehr bekannte Bakterieninfektion ist beispielsweise Scharlach. Scharlach ist die häufigste Kinderkrankheit, kann jedoch auch Erwachsene betreffen. Symptome sind hier

Nach einigen Tagen verfärbt sich die Zunge zur für die Krankheit typischen

Zusätzlich tritt nach wenigen Tagen ein

auf.

Die Streptokokken, eine Bakterienart, kann der Arzt durch einen Rachenabstrich nachweisen. Durch die Einnahme von Antibiotikum ist die Scharlacherkrankung nach kurzer Zeit folgenlos überstanden.

Andere Bakterienformen können

hervorrufen.

Auf und im Körper des Menschen befinden sich immer Bakterien, die uns jedoch nur in seltenen Fällen krank machen. Zu einer Erkrankung kommt es, wenn bestimmte aggressive Bakterien auftreten, gegen die der menschliche Körper nicht ankommt.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Bakterieninfektionen

Weiterführende Informationen zu Bakterieninfektionen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen