Afrikanische Reiseländer

Afrika - der geheimnisvolle Kontinent

Sahara-Düne

Wenn man nach Afrika reist, ist ein Abenteuer vorprogrammiert. Abgesehen von einigen Metropolen und touristisch erschlosseneren Staaten wie Südafrika, Kenia, Ägypten oder Tunesien ist die Infrastruktur in den meisten der 53 Staaten kaum ausgebaut oder mangelhaft.

Löwenfamilie in der Savanne

Bezaubernde Landschaften und eine atemberaubende Tierwelt

Bei Afrika-Urlaubern sind besonders Safari-Touren beliebt. Diese werden vor allem in Namibia, Sambia, Südafrika, Botswana, Tansania und Kenia angeboten. Dabei kann man Tieren wie Elefanten, Schlangen, Affen, Huftieren wie Gnus, Raubtieren wie dem Geparden, dem Löwen und Hyänen begegnen. Aber eine Reise nach Afrika ist auch für ein Trekkingabenteuer oder einen Besuch in den verschiedensten, riesigen Nationalparks perfekt geeignet. Eine Reise nach Zentral- und Südafrika sollte jedoch stets mit vorheriger vernünftiger Planung und Vorbereitung und am besten mit einer Reisegruppe oder einen Reiseleiter erfolgen.

Afrikanische Reiseländer