Sicherheit

Schutz vor Gewalt und Verbrechen

Der Schutz der Bürger vor Gewalt und Kriminalität von innen wird durch verschiedene Einrichtungen gewährleistet. Die Polizei, die Ordnungsämter, Anwaltschaften und Feuerwehr sorgen für staatlichen Schutz. Aber auch Wachdienste können helfen, Kriminalität einzuschränken.

Rückenansicht Polizist, hält Kelle hinter Rücken vor einem Polizeiwagen
Halt Polizei Polizeikontrolle Police © Gerhard Seybert - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Sicherheit

Formen der Sicherheit

Allgemein bedeutet Sicherheit die Freiheit von Gefahren und Risiken. In der Gesellschaft wird zwischen

Sicherheit unterschieden, wobei immer der Mensch im Zentrum des Interesses steht.

Individuelle Sicherheit

Unter individueller Sicherheit versteht man die persönliche Gefahrenfreiheit jedes einzelnen Menschen. Diese bezieht sich einerseits auf die körperliche Gesundheit und die damit verbundene Abwehr von Gewalt, Bedrohung und anderen Gefahren. Auf der anderen Seite fällt unter diesen Begriff auch die wirtschaftliche Sicherheit und damit die finanzielle Unabhängigkeit sowie die Freiheit von finanziellen Risiken.

Damit die individuelle Sicherheit gewährleistet ist, legen Staat und Kommunen gesetzliche Regelungen fest, die die Bürger vor Gefahren schützen. Jede Person kann zudem selbst zu seiner eigenen Sicherheit beitragen, sei es durch vorsichtiges Verhalten im Straßenverkehr, durch die Aufsicht der eigenen Kinder oder durch einen umsichtigen Umgang mit Geld.

Kollektive Sicherheit

Im Unterschied zur individuellen Sicherheit bezieht sich die kollektive Sicherheit auf zwischenstaatliche Gefahrensituationen, die durch die Zusammenarbeit und Kooperation beider Seiten abgewendet werden. Der Begriff der kollektiven Sicherheit gehört daher größtenteils in den Bereich der Außenpolitik.

Wirtschaftliche Sicherheit

Der Aspekt der wirtschaftlichen Sicherheit spielt sowohl für das Individuum als auch für das Kollektiv eine Rolle. Einzelne Personen können sich wirtschaftlich absichern, indem sie zum Beispiel Versicherungen abschließen. Um die größten finanziellen Gefahren abzusichern, sind einige Versicherungen, wie die Kranken- und Pflegeversicherung für jeden Arbeitnehmer verpflichtend. Andere, wie die Berufsunfähigkeitsversicherung, können freiwillig abgeschlossen werden.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zur Sicherheit

Voraussetzungen für den Job im Sicherheitsdienst

Voraussetzungen für den Job im Sicherheitsdienst

Wer im Personen- oder Objektschutz tätig sein möchte, muss ein spezielles Persönlichkeitsprofil erfüllen. Mit zunehmender Verantwortung wird ein Gespräch mit einem Psychologen verlangt, um die mentale Verfassung des Anwerbers zu überprüfen.

Interessante Artikel rund um die Sicherheit

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen