Auslandsaufenthalt

Aufenthalt im Ausland während des Studiums als Auslandspraktikum oder Auslandssemester

Wer es zeitlich und finanziell organisieren kann, im Laufe des Studiums ein Auslandssemester oder Auslandspraktikum zu absolvieren, wird davon nur Vorteile haben. Zum einen werden die Sprachkenntnisse und die Anpassungsfähigkeit an eine fremde Kultur verbessert, zum anderen kann man auf diese Weise wertvolle Kontakte knüpfen. Auch im Lebenslauf ist ein Auslandsaufenthalt immer ein Pluspunkt.

Frau sitzt auf Reisetasche und macht sie zu
koffer packen und verreisen © detailblick - www.fotolia.de

Bei einem Auslandsaufenthalt hält sich eine Person üblicherweise mehrere Monate in einem anderen Staat auf. Ausnahmen sind Aufenthalte von mehreren Stunden, Tagen oder Jahrzehnten. Im engeren Sinne dient der Auslandsaufenthalt immer beruflichen oder privaten Zwecken.

Mögliche Gründe

In der Ausbildung und vor allem während des Studiums ist ein Auslandsaufenthalt immer eine gute Möglichkeit,

Andere Personen absolvieren im Ausland ihren

  • Freiwilligendienst oder
  • einen Arbeitseinsatz,

wie beispielsweise bei der Montage. Hinter einem Auslandsaufenthalt stecken des Öfteren auch

  • Intentionen, eine Weiterentwicklung anzustreben.

Nutzen

Während eines Auslandsaufenthalts wird man komplett aus dem sozialen Umfeld gerissen und in eine neue Kultur und Sprache eingeführt. Dies vermittelt dem Betrachter zumeist den Eindruck, dass man selbstständig geworden ist. Für den beruflichen Werdegang ist der Abschluss eines solchen Auslandsaufenthaltes zumeist von großer Bedeutung; früher gehörte der Auslandsaufenthalt eher zu dem ideellen Ziel des Bildungsideales. Auslandsaufenthalte werden auch während der Schulzeit angeboten, dort finden sie zumeist in der 11. Klasse statt.

Finanzierung

Die Finanzierung von Auslandsaufenthalten wird zumeist über die Eltern gewährleistet, viele Studenten erhalten die Mittel jedoch auch über Stiftungen und deren vergebene Stipendien.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zum Auslandsaufenthalt

Die nötige Vorbereitung für eine längere Auszeit im Ausland

Die nötige Vorbereitung für eine längere Auszeit im Ausland

Der Aufenthalt im Ausland muss gut geplant werden. Besonders wichtig ist es, sich einen Überblick über die laufenden Kosten zu verschaffen.

Allgemeine Artikel zum Thema Auslandsaufenthalt

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen