Karriere

Aufstieg in der Berufswelt

Der berufliche Werdegang zeigt die persönliche Weiterbildung im Berufsleben. Die Karriere kann sich innerhalb eines Unternehmens, an verschiedenen Posten oder innerhalb einer Fachrichtung vollziehen. Das persönliche Weiterkommen im gesellschaftlichen Leben ist hier das oberste Ziel.

Junge Geschäftsfrau unterzeichnet Vertrag
young businesswoman signing a contract © Yuri Arcurs - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Karriere

Als Karriere wird die berufliche Laufbahn bezeichnet, die in Form eines Aufstiegs stattfindet. Der Begriff leitet sich vom lateinischen Wort "carrus" ab, das mit "Wagen" übersetzt werden kann und damit den beruflichen "Fahrweg" meint.

Die Karriere eines Menschen dient vielen Arbeitgebern als Auswahlgrundlage bei Bewerbungen. Sie wird über den persönlichen Lebenslauf des Bewerbers ersichtlich. Mit dem Alter steigt die berufliche Erfahrung und die Qualifikation. Demnach haben ältere Menschen oft eine größere Karriere vorzuweisen als jüngere.

Schritte auf der Karriereleiter

Der berufliche Werdegang beginnt entweder mit

Je nach Berufsbild können anschließend

erworben werden, womit auf der Karriereleiter wieder ein Stück nach oben geklettert wird.

  • Ganz oben angekommen sind Chefs oder Vorsitzende eines Unternehmens,

die eine große Verantwortung tragen und ein hohes Einkommen vorweisen können. Die oberste Karrierestufe eines Wissenschaftlers dagegen kann zum Beispiel

sein, wie die Verleihung des Nobelpreises.

Viele Menschen setzen es sich aber gar nicht zum Ziel, eine Spitzenkarriere anzustreben und begnügen sich mit einer beruflichen Ausbildung und einem sicheren Arbeitsplatz.

Karrierefrauen holen auf

Eine große berufliche Karriere weisen oft Männer vor. Allerdings nimmt die Anzahl der Frauen, die eine erfolgreiche berufliche Laufbahn anstreben, zu. Ganztagsangebote in der Kinderbetreuung und die langsam steigende Anzahl von Hausmännern machen es auch Frauen möglich, Karriere zu machen. So findet man im Gegensatz zu früheren Generationen heute auch viele Frauen in der Unternehmensführung oder im Managementbereich.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zur Karriere

Verhandlungen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen