Augentherapie

Behandlung von erkrankten Augen

Bei einer Augentherapie werden erkrankte Augen mit Hilfe von Medikamenten behandelt. Es wird die Durchblutung angeregt und Entzündungen werden gehemmt.

Grafik seitliche Ansicht Auge, Netzhaut
Retina © saginbay - www.fotolia.de

Eine Sehschwäche kann verschiedene Ursachen haben. Bei Kindern ist sie meist angeboren, ab dem 40. Lebensjahr ist sie als normale Altersweitsichtigkeit bekannt.

Behandlungsbereiche

Augenerkrankungen wie das Glaukom oder der Graue Star, die in manchen Ländern dieser Erde immer noch zum Erblinden führen, werden hierzulande erfolgreich therapiert, so dass das Augenlicht seine normale Sehfähigkeit beibehält.

Behandlung des Glaukoms und Grauen Stars

Zur Behandlung des Glaukoms, besser bekannt als Grüner Star, der durch eine krankhafte Erhöhung des Augeninnendrucks entsteht, werden Augentropfen eingesetzt, die den Druckausgleich gewährleisten.

Der Graue Star, oder auch Katarakt genannt, wird in lokaler Anästhesie mit moderner Lasertechnologie operiert. Dabei wird die trübe Linse entfernt und durch eine synthetische Ersatzlinse ersetzt. Der Patient erlebt dabei das Wunder, von einem Augenblick zum nächsten wieder vollkommen klar sehen zu können.

Behandlung einer Sehschwäche

Mit fortschreitendem Alter hinterlassen Umwelteinflüsse und abgestorbene Teilchen der Hornhaut, Cornea genannt, ihre Spuren. Die Cornea wird dicker und das Sehvermögen wird dadurch stark eingeschränkt.

Was vor einigen Jahren noch mit einer starken Brille therapiert wurde, kann jetzt dank LASIC innerhalb weniger Minuten behoben werden. Bei dieser Augentherapie wird mittels Laser der Schmutz, der sich auf der Linse angesammelt hat, entfernt und die Verdickungen werden abgetragen.

Die Behandlung erfolgt in lokaler Anästhesie. Beide Augen können am gleichen Tag behandelt werden. Danach ist das Tragen einer Brille oder Kontaktlinsen nicht mehr erforderlich, denn die Sehschwäche wird durch dieses Verfahren behoben.

Ein Überblick der angebotenen Untersuchungen und Behandlungen

Die Anwendungen im Bereich der Augentherapie sind sehr umfangreich und belaufen sich wie bereits erwähnt auf konservative bis hin zu chirurgischen Maßnahmen. Es folgt ein Überblick verschiedener Untersuchungen und Behandlungen.

Verschiedene generelle Augenuntersuchungen:

Bildgebende Augenuntersuchungen:

Verschiedene generelle Augenoperationen:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
Erstellt am 03.11.2008
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
  •  
    • 1

Grundinformationen zur Augentherapie

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen