Aufklärung

Auch bekannt als Sexualaufklärung, Sexualerziehung oder Sexuelle Aufklärung

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Jugendlicher mit zwei jungen Frauen, die ihn auf die Wange küssen
boyfriend selection © gajatz - www.fotolia.de

Die Sexuelle Aufklärung ist die geschlechtliche Erziehung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sie dient dazu den angeborenen Sexualtrieb im Rahmen der in der jeweiligen Kultur herrschenden Sexualmoral zu halten.

Inhaltsverzeichnis

[Verbergen]

Das Wort Aufklärung wird überwiegend mit der Sexualität in Verbindung gebracht. Da Jugendliche heute immer früher sexuelle Kontakte haben, sollte auch die sexuelle Aufklärung früher stattfinden. Oftmals lassen sich die Jugendlichen auch durch Freunde oder gewisse Teenie-Zeitungen aufklären. Meistens jedoch erfolgt die Aufklärung durch die Eltern oder ältere Geschwister.

Zur Aufklärung gehört jedoch nicht nur die Erläuterung, was Geschlechtsverkehr ist und wie er funktioniert sondern auch eine Erklärung, wie der weibliche und der männliche Körper funktioniert und welche Geschlechtsorgane Männer und Frauen haben. In diesem Zusammenhang sollte auch die Aufklärung über die Ansteckungsgefahr mit lebensbedrohlichen Erkrankungen erfolgen. Dadurch, dass immer noch viel zu selten ein Kondom verwendet wird, häufen sich die Geschlechtskrankheiten. Nicht nur die gefürchtete HIV-Erkrankung gehört dazu, sondern auch andere bekannte Geschlechtskrankheiten wie Gonorrhö oder Syphilis.

Zur Aufklärung gehört für die Jugendlichen auch die Information, wie man den Intimbereich reinigen soll. Im Rahmen der sexuellen Aufklärung sollten die Jugendlichen auch erfahren, wie man eine Schwangerschaft verhindern kann, wie die Pille wirkt und wie eine Schwangerschaft abläuft.

Heutzutage findet in allen Schulen Sexualunterricht statt. Meist ist dies in der 4. bis 6. Klasse der Fall. Hier erfahren die Jugendlichen im Fach Biologie alles zum Thema Sexualität und Fortpflanzung.

Themenseite teilen

Grundinformationen und Hinweise zur Aufklärung

Allgemeine Artikel zum Thema Aufklärung

Was Ihr Kind über Liebe, Sex und das Leben wissen sollte

Was Ihr Kind über Liebe, Sex und das Leben wissen sollte

Wenn Ihr Kind in ein Alter kommt, in dem Themen wie Liebe und Sexualität an Wichtigkeit gewinnen, geben Sie ihm die Chance, Sie als zuverlässigen Ansprechpartner wahrzunehmen. Offenheit ist dabei sehr wichtig.

  • 2537 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen

Verwandte Themen