Mehrlingsschwangerschaft

Dazu zählt die Zwillingsschwangerschaft, Drillingsschwangerschaft und Vierlingsschwangerschaft

Eine Mehrlingsschwangerschaft ist eine Schwangerschaft, bei der die Frau mit mehr als einem Kind schwanger ist. Mehrlinge werden in Zwillinge, Drillinge oder Vierlinge eingeteilt. Die Kinder können gleich- oder verschiedengeschlechtlich sein.

Schwangere Frau mit dickem Babybauch in weißer Kleidung vor einem schwarzen Hintergrund
What's best for your baby? © Ljupco Smokovski - www.fotolia.de

Der Begriff Mehrlingsschwangerschaft bezeichnet eine Schwangerschaft, bei der zwei oder mehr Kinder gleichzeitig heranwachsen. Die Entstehung von Zwillingen beruht auf demselben Prozess wie bei der Entstehung von Drillingen oder höhergradigen Mehrlingen.

Wahrscheinlichkeit einer Mehrlingsschwangerschaft

Anzumerken ist, dass die Häufigkeit von Mehrlingsgeburten in den letzten 20 Jahren enorm angestiegen ist. Dies ist unter anderem auf künstliche Befruchtungen sowie Hormonbehandlungen zurückzuführen.

Die herkömmliche Wahrscheinlichkeit

  • für die Geburt von Zwillingen liegt bei 1,2 Prozent
  • bei Drillingen beträgt diese 0,01 Prozent
  • bei Vierlingen 0,0002 Prozent und
  • bei Fünflingen 0,000002 Prozent.

Sichere und unsichere Anzeichen

Anzeichen für eine Mehrlingsgeburt können in sichere und unsichere Andeutungen unterteilt werden. Zu den sicheren zählen

  • die Aufzeichnung zweier Herztöne sowie
  • der Nachweis von zwei Feten in der Sonografie.

Zu den unsicheren Anzeichen gehören unter anderem

Des Weiteren muss beachtet werden, dass bereits vorliegende Mehrlingsschwangerschaften in der Familie die Wahrscheinlichkeit erhöhen. Mehrlingsschwangerschaften werden jedoch nur mehreiig vererbt und ausschließlich mütterlicherseits. Anzumerken ist, dass eine Mehrlingsschwangerschaft Risiken für Mutter und Kinder birgt; das Sterberisiko der Schwangeren erhöht sich um 300 Prozent.

Möglicherweise auftretende Komplikationen führen des Öfteren dazu, dass eines der Kinder, in der Regel das kleinste, vor der Geburt abgetötet wird.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zur Mehrlingsschwangerschaft

Vor- und Nachteile der Mehrlingsfamilie

Vor- und Nachteile der Mehrlingsfamilie

Nicht allein die Zeit der Schwangerschaft gestaltet sich für die werdende Mutter schwieriger - auch im Alltag der Mehrlingsfamilie zeigen sich einige Probleme, die es zu bewältigen gilt.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen