Essig & Öl

Basilikumessig, Dillessig, Kräuteressig, Sonnenblumenöl oder Olivenöl stellen ein gutes Dressing dar

Essig und Öl sind gesunde und vielseitige Nahrungsmittel, die zum Würzen und Verfeinern von Gerichten genutzt werden. Essig und Öl werden zum Beispiel für würzige Soßen, Dressings, Marinaden, Chutneys und Relishes verwendet.

Öl wird aus Flasche auf Löffel gekippt und läuft dann in eine Schale
gesundes öl - flüssiges gold © emmi - www.fotolia.de

Essig und Öl sind in jeder guten Küche unverzichtbar.

Verwendung von Öl

Öle werden zum

verwendet. Sie werden genutzt, um

herzustellen und damit dem Körper lebenswichtige Fette zu liefern.

Inhaltsstoffe

Die pflanzlichen Öle haben dabei gegenüber den tierischen Fetten den großen Vorteil, dass sie reich an

sind, die um einiges gesünder sind als gesättigte. Um den Gesundheitswert noch zu steigern, sollten Öle kaltgepresst sein, damit auch die

erhalten bleiben. Bei kaltgepressten Ölen ist nur bei Kleinkindern und älteren oder kranken Menschen etwas Vorsicht geboten, denn diese sind häufiger mit Keimen belastet, können aber einem gesunden Körper nichts anhaben.

Sorten

Öle gibt es aus verschiedenen Pflanzen, besonders

sind beliebte Sorten.

Einige Öle eignen sich hervorragend zum Würzen von Salaten oder Speisen, wie etwa das

Dieses hat einen sehr intensiven Geschmack und ist für das Anrichten von Salaten hervorragend geeignet.

Verwendung von Essig

Essig dient ebenfalls dem Würzen von Speisen und kann darüber hinaus in der Küche zu vielfältigen Zwecken eingesetzt werden.

Zum Würzen wird Essig

  • zum Säuern von Speisen

eingesetzt oder auch

In Essig eingelagertes Gemüse hält sich weitaus länger, als wenn es in anderen Flüssigkeiten konserviert werden soll.

Sorten

Auch Essig gibt es in zahlreichen verschiedenen Sorten, wie zum Beispiel

  • Branntweinessig und Frucht-/Obstessig
  • Weinessig und Balsamessig
  • Getreideessig und Reisessig sowie
  • Gemüseessig, Molkenessig und Honigessig.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Essig und Öl

Tolle Rezepte mit Essig und Öl

Tolle Rezepte mit Essig und Öl

Für den besonderen Geschmack eines Salats sorgt das Dressing. Dieses besteht zumeist aus Essig und Öl, so zum Beispiel die schmackhafte Cocktailsoße.

Allgemeine Artikel zu Essig und Öl

Gewinnung, gesundheitliche Aspekte und Verwendung verschiedener Pflanzenöle

Gewinnung, gesundheitliche Aspekte und Verwendung verschiedener Pflanzenöle

Es gibt eine Vielzahl an pflanzlichen Ölen, welche sich u.a. im Geschmack sowie im Herstellungsverfahren voneinander unterscheiden.

Fisch selber einlegen

Fisch selber einlegen

Ihrem Fisch fehlt das gewisse "Etwas", die ganz spezielle Geschmacksnote? Dann legen Sie ihn mit folgenden Zutaten ein: Öl, Würzmischungen, Essig.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen