Stricken

Herstellung von Kleidung oder Accessoires aus Wolle, per Hand oder Maschine

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Nahaufnahme Stricknadeln in grauer Wolle
Hand knitting © Olga Shelego - www.fotolia.de

Stricken gehört zu den klassischen Handarbeiten. Bei dem vornehmlich von Frauen ausgeübten Hobby werden mit Hilfe von Wolle und Stricknadeln warme Kleidungsstücke oder Accessoires hergestellt.

Inhaltsverzeichnis

[Verbergen]
Werbung

Stricken ist ein kreatives und handwerkliches Hobby, bei dem Maschen aneinandergereiht und zum Beispiel zu einem Kleidungsstück miteinander verbunden werden. Zum Stricken werden zunächst mindestens zwei Stricknadeln und ein Knäuel Wolle benötigt, handwerkliches Geschick, Zeit und Geduld sind aber fast ebenso wichtig.

Um das Stricken zu erlernen, eignet sich die Herstellung eines einfachen Schals ohne Muster und Maschenwechsel. Erst danach kann man beginnen, nach Mustern zu stricken und Strümpfe oder Pullover herzustellen. Die wichtigsten Begriffe im Strickhandwerk sind die rechte und linke Masche, Randmaschen, Abnehmen, Zunehmen, verschränkte Maschen, Hebemaschen, Zöpfe, Waben, Noppen usw.

Die Vielfalt der Strickmuster verdeutlicht, wie umfangreich das Hobby Stricken ist und wie viel Zeit es bedarf, es blind zu beherrschen. Obwohl jeder das Stricken erlernen kann, sind es vor allem ältere Frauen, die Spaß an dieser Freizeitbeschäftigung haben. Sie stricken oft für die Enkelkinder und den Rest der Familie bunte Pullover, Mützen, Schals und dicke Strümpfe für den Winter.

Stricken ist jahreszeitunabhängig, es kann in der Gesellschaft oder alleine verübt werden und dient der Entspannung. Pausenloses, stundenlanges Stricken kann aber sowohl bei Anfängern wie auch bei Profis zu schmerzhaften Sehnenscheidenentzündungen im Handgelenk führen. Diese Erkrankung kann durch regelmäßige Pausen und Abwechselung für die Sehnen vermieden werden.

Themenseite teilen

Grundinformationen und Hinweise zum Stricken

Verschiedene Strickarten

Verschiedene Strickarten

Kleidungsstücke können mit unterschiedlichen Strickmustern und Stricktechniken entworfen werden. Wir erklären den Umgang mit Stricknadeln.

  • 6779 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen
Die Geschichte des Strickens

Die Geschichte des Strickens

Von der Hausfrauen-Handwerkskunst zum Trend für Jung und Alt: Immer mehr junge Leute lassen sich für das Stricken begeistern. Wir erklären die Trendwende.

  • 2391 Lesungen
  • 2.5 von 5 Sternen

Verwandte Themen