Partnermassage

Erotische Massage für Ihr Wohlbefinden

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Partnermassage: Junges Paar liegt auf Bauch, schaut sich lächelnd an
Portrait of a couple getting a romantic massage © Yuri Arcurs - www.fotolia.de

Das Ziel einer jeden Partnermassage ist, dem Partner mit sanften und zärtlichen Massagetechniken und Berührungen Entspannung und Wohlbefinden zu bereiten. Kurse zum Erlernen der Partnermassage bieten diverse Massagepraxen und Volkshochschulen an.

Nicht immer ist es notwendig, eine Massage in einem Massagesalon zu nehmen. Oftmals kann bereits die Massage des Partners die nötige Entspannung bringen.

Bei diesen so genannten Partnermassagen handelt es sich um eine Möglichkeit, die Paare, egal ob jung oder alt, ausprobieren können, um sich gemeinsam zu entspannen. Hierbei zählt vor allem die Bindung, welche die beiden Personen zueinander haben, als äußerst entspannungsfördernd.

Partner können vor allem die Entspannungsmassage, die sich sehr leicht ausführen lässt, aufgrund der immer wiederkehrenden Massagezüge, verwenden, um sich gegenseitig zu verwöhnen. Auch verschiedene Öle, die im Handel leicht zu erhalten sind, dienen zur Steigerung des Wohlgefühls bei der Massage.

So ist es für viele Paare angenehm, sich nach einem harten Arbeitstag gemeinsam zu massieren, um zu entspannen und die Gedanken auf das eigene, private Leben zu lenken. Hierbei profitieren Partner von dem Miteinander. Je nachdem, wie lange sich die beiden Personen bereits kennen, ist auch der Körper des jeweils anderen dem Massierenden bekannt. Somit können schnell Verspannungen oder aber auch Stressbereiche ertastet werden und durch leichte Massagezüge gelockert werden. Aber auch das Vertrauen in den Partner bei einer solchen Massage ist besonders groß.

Das Gefühl, dem eigenen Partner für die Entspannung danken zu können, beziehungsweise dem Partner zu dieser Entspannung zu verhelfen, ist ein wunderbares Gefühl, das das Paar zusammenschweißt. Partnermassagen dienen also dem Wohlfühlen eines jeden Paares und führen zu einer wohlverdienten Entspannung.

Themenseite teilen

Grundinformationen zur Partnermassage

Allgemeine Artikel zur Partnermassage

Fünf sanfte Methoden gegen sexuelle Unlust

Fünf sanfte Methoden gegen sexuelle Unlust

Rund ein Drittel aller Frauen hat oft über einen längeren Zeitraum keine Lust auf körperliche Nähe und Sex. Lustbremsen können die Hormone, Medikamente oder Stress sein. Fünf Methoden können hier effektiv helfen.

  • 112029 Lesungen
  • 1 Kommentar
  • 3 von 5 Sternen
Beweg deinen Körper zur Massage

Beweg deinen Körper zur Massage

Massagen. Allein bei diesem Wort seufzen die meisten Menschen, denn Massagen entspannen, nehmen den Stress und helfen Verspannungen zu lösen. Und manchmal erlangt man diese Zustände auch komplett nackt. Ein Einblick in die Body to Body Massage.

  • 24232 Lesungen
  • 3 von 5 Sternen

Verwandte Themen