Meditation

Durch bestimmte Körperhaltungen Stress abbauen, Spannungen lösen und eins mit sich werden

Bei dieser Methode zum Stressabbau lenkt der Meditierende seine ganze Wahrnehmung auf Geist und Körper. Er versucht völlig abzuschalten und alle vorhandenen Spannungen zu lösen. Dadurch kann ein Zustand absoluter Entspannung erreicht werden.

Frau sitzt in Pavillon in Natur in weißer Kleidung, Schneidersitz, Hände gegeneinander, Meditation oder Yoga, Palmen
Time for relax © Dash - www.fotolia.de

Die Meditation ist eine spirituelle Praxis, welche von etlichen Religionen seit Jahrhunderten ausgeübt wird. Durch Konzentrationsübungen soll die Psyche beruhigt werden, auch der Körper soll durch die Meditationsübungen zur Ruhe gebracht und gestärkt werden.

In östlichen Kulturen werden Meditationen von einem Großteil der Bevölkerung durchgeführt, um das eigene Bewusstsein zu erweitern. Durch Meditation soll ein bestimmter Bewusstseinszustand erzielt werden. Dieser wird des Öfteren mit Begriffen wie Leere, Stille und mit-sich-Eins-Sein umschrieben.

Der zentrale Aspekt bei der Meditation ist der, dass ein Zustand erreicht werden soll, bei dem die Gedanken einer Person verschwinden und das Bewusstsein mit dem Körper "verschmilzt".

Techniken der Meditation

Bei der Meditation werden des Öfteren spezielle Körperhaltungen eingenommen; nach einer gewissen Zeit verschwinden die Druckpunkte des Körpers, dem Meditierenden kommt es so vor, als sei der Körper schwerelos. Die Meditation wird bereits seit Jahrhunderten in vielen Religionen und Vereinigungen angewendet.

Der Prozess der Meditation an sich kann sowohl passiv, als auch aktiv durchgeführt werden. Bei der passiven Meditation wird die Meditation durch eine Sitzhaltung in Stille durchgeführt, bei der aktiven Meditation führt die meditierende Person bestimmte Übungen durch.

Passive Meditation

Zu der passiven oder auch kontemplativen Meditation gehören:

  • Stillemeditaion (Ruhemeditation)
  • Achtsamkeitsmeditation (Einsichtsmeditation)
  • Konzentrationsmeditation (Samantha-Meditation)
  • Transzendentale Meditation
  • Die Tafeln von Chartres

Aktive Meditation

Die aktive Meditaion wiederum umfasst folgende Techniken:

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zur Meditation

Allgemeine Artikel rund um die Meditation

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen