Antibabypille

Auch als "Pille" bekanntes Verhütungsmittel

Die Antibabypille ist ein Hormonpräparat, das die Hormone Östrogen und Gestagen enthält. "Die Pille" wird meist zur Verhinderung einer ungewollten Schwangerschaft, aber auch bei Akne, Haut- und Haarproblemen sowie Menstruationsbeschwerden eingenommen.

Roter Mund mit Pille auf der Zunge
medicine dose © Graça Victoria - www.fotolia.de

Die Antibabypille, oder kurz Pille, ist ein Verhütungsmittel zur Vermeidung einer Schwangerschaft. Das regelmäßige Schlucken einer Antibabypille kann eine Schwangerschaft verhindern.

Sie wird nur von Frauen eingenommen und gilt als äußerst sicher, solange die Einnahme nicht vergessen wird. Sie enthält die weiblichen Hormone Östrogen und Gestagen, die auch im Körper der Frau natürlich gebildet werden.

Wirkungsweise

Das Gestagen stellt sicher, dass bei erfolgter Befruchtung einer Eizelle keine weiteren Spermien mehr in den Muttermund gelangen oder sich ein weiteres Ei in der Schleimhaut der Gebärmutter festsetzen kann. Diesen Prozess leitet die Antibabypille von sich aus ein, ohne dass eine Schwangerschaft vorliegt.

Die genau abgestimmten Hormone "gaukeln" dem Körper vor, dass eine Schwangerschaft vorliegt. Sie verhindern

  • die Eireifung
  • den Eisprung und
  • verschließen die Gebärmutter für Spermien.

So wird eine Schwangerschaft sehr unwahrscheinlich.

Arten der Antibabypille

Da die Einahme der Pille auch die Regelblutung beeinflusst, gibt es auch Alternativen, die nicht so stark in den Hormonhaushalt der Frau eingreifen. Dies sind

Des Weiteren stehen die

zur Auswahl. Die Antibabypille gibt es seit Anfang der 1960er Jahre.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zur Antibabypille

Allgemeine Artikel zur Antibabypille

Acne tarda - Spätakne bei Erwachsenen

Acne tarda - Spätakne bei Erwachsenen

Die Spätakne unterscheidet sich von der Akne bei Jugendlichenen darin, dass sich entzündliche Pickel und Pusteln überwiegend im Gesichtsbereich bilden.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen