Die beliebtesten Wurstsorten der Deutschen

Deutschland ist bekannt und berühmt für seine Vielfalt an verschiedenen Wurstsorten. Wurst ist ein beliebter Brotbelag und die Auswahl an der Metzgertheke ist groß.

Ob auf dem Brot, gegrillt oder aus dem Backofen - die Deutschen essen gerne Fleisch; welche Wurstsorten dabei besonders beliebt sind, erfahren Sie hier

Unter Kindern beliebt

Auch Kinder wurden als gefragte Konsumenten entdeckt; war es früher hauptsächlich Gelb- und Fleischwurst die Kinder besonders mochten, gibt es heute auch Bärchenwurst oder Wurst mit anderen Märchen- oder Comicfiguren.

Spezialitäten-Variationen

Beliebte Spezialitäten variieren manchmal von Region zu Region, wie etwa der Pfälzer Saumagen oder in Bayern die Weißwurst.

Geflügel

Immer beliebter wird neben Schwein, Kalb, Lamm und Rind auch die Geflügelwurst, da sie fettarm ist. Man findet

Salami

Salami ist eine Rohwurst und es gibt viele unterschiedliche Sorten, beispielsweise mit Pfefferrand oder mit Paprika. Sie rangiert ganz oben auf der Beliebtheitsskala, weil sie lange haltbar ist und sich vielseitig verwenden lässt.

Leberwurst und Blutwurst

Leberwurst und Blutwurst sind typisch deutsche Spezialitäten. Sie werden warm zu Sauerkraut oder einer Schlachtplatte gegessen, aber auch kalt zu deftigem Schwarzbrot.

Blutwurst gibt es nicht nur am Stück, sondern auch als Aufschnitt. Oft findet man auch getrocknete oder geräucherte Blutwurst.

Leberwurst ist eine Streichwurst und wird gerne mit Senf gegessen. Allerdings sind beide Sorten sehr kalorien- und fettreich.

Das Kaufverhalten von jüngeren Menschen unterscheidet sich zu dem von älteren Menschen. Auch so genannte Light-Produkte sind auf dem Vormarsch. Sie werden hauptsächlich von ernährungsbewussten Menschen gewählt, die auf ein Zuviel an Fett verzichten möchten.

Mettwurst und Teewurst

Mett- und Teewürste sind streichfähige Rohwürste, die nur kurz reifen. Sie werden viel und oft gekauft.

Ob als Pausenbrot für die Schule oder als Brotbelag für die Arbeit, auch als Belag für Mettbrötchen sind sie sehr beliebt. Es gibt auch getrocknete Mettwürste, die dann am Stück verzehrt werden.

Beliebter Aufschnitt

Bierschinken, Bierwurst, Lyoner, Mortadella und Cervelatwurst werden gerne als Aufschnitt gekauft. Daneben gibt es noch Aufschnittsorten mit Gemüse, Käse oder Champignons. Auch

  • Fleischkäse
  • Leberkäse
  • Kochschinken und
  • roher Schinken

werden bevorzugt verzehrt. Wild- und Lammspezialitäten sprechen einen bestimmten Käuferkreis an. Dabei entscheiden beim Kauf die individuelle Vorliebe und vielleicht auch die Laune beim Einkauf. Bei dem reichhaltigen Angebot, dürfte es nicht schwer sein, die richtige Wurst zu finden.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • Brötchen © seen - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema