Magen- & Darmtee

Für Störungen oder Beschwerden im Magen und Darm

Der Magen- und Darmtee hilft bei Magen-Darm-Beschwerden, er wirkt krampflösend, wohltuend und löst das Völlegefühl, die Blähungen und leichte krampfartige Magen-Darm-Störungen.

Glas und Kanne mit Kamillentee umgeben von Kamillenblüten
Chamomile tea © Elenathewise - www.fotolia.de

Bei Beschwerden oder Störungen im Magen und Darm muss nicht immer sofort zu Medikamenten gegriffen werden. Hilfreich kann auch der regelmäßige Konsum von Magen- und Darmtees sein.

Wirkung und Anwendungsgebiete

Die Tees wirken

  • krampflösend
  • beruhigend und
  • heilend.

Neben

werden auch

gemildert.

Inhaltsstoffe

Magen- & Darmtees bestehen aus unterschiedlichen Zusammensetzungen; in der Regel handelt es sich um Kräutertees. Häufig ist in den Magen- und Darmtees

zu finden. Diese wirkt beruhigend auf die Schleimhäute und unterstützt den Körper bei der Heilung angegriffener Schleimhäute. Ein bekanntes Kraut in solchen Tees ist zudem der

Er kann sogar schon Kleinstkindern gegeben werden, wenn sie unter Bauchschmerzen leiden. Fenchel wirkt krampflösend und ist ausgezeichnet verträglich.

kann ebenfalls für die Linderung von Beschwerden im Verdauungstrakt eingenommen werden. Dieses Kraut in Teeform wirkt beruhigend und heilend.

sind ebenfalls noch häufig in den Magen- und Darmtees zu finden, wobei die einzelne Zusammensetzung und auch die Konzentration der Inhaltsstoffe je nach Hersteller des Tees variieren können.

Wer über längere Zeit mit Problemen von Magen und Darm zu kämpfen hat, der sollte allerdings nicht nur auf die alleinige Heilkraft von Magen- und Darmtee bauen, sondern einen Arzt aufsuchen, um eventuell schwere Erkrankungen ausschließen zu können. Therapiebegleitend kann ein Magen- und Darmtee aber in jedem Falle hilfreich sein.

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
Erstellt am 26.06.2008
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Grundinformationen zu Magen- und Darmtee

Allgemeine Artikel zum Thema Magen- & Darmtee

Enzian in der Natur und Heilkunde

Enzian in der Natur und Heilkunde

Besonders in hohen Gebirgen wie den Alpen oder auch den Anden ist der Enzian zu bewundern. Allerdings ist er gefährdet und unter Naturschutz.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen