Fünf-Elemente-Diät

Optimale Kombinationen der Nährstoffe bewirken bei der Fünf-Elemente-Ernährung eine gute Verwertung

Die Fünf-Elemente-Diät basiert auf einer alten asiatischen Lehre, dabei wird eine Zuordnung der Lebensmittel zu einem der fünf Elemente Erde, Feuer, Holz, Metall oder Wasser vorgenommen. Innerhalb einer Mahlzeit sollten alle Elemente vorhanden sein.

Grafik Ying-Yang Zeichen in blau-weiß
blue yin yang © mm - www.fotolia.de

Der Ursprung der Fünf-Elemente-Diät liegt im asiatischen und damit in der traditionellen Chinesischen Medizin. Damit keine Erkrankungen entstehen bzw. auch bereits vorhandene Beschwerden vermindert werden können, soll mit der Fünf-Elemente-Diät der Organismus durch eine ausgewogene und vollwertige Kost gestärkt werden.

Die fünf Elemente

Zu den fünf Elementen zählen

  • das Feuer
  • das Wasser
  • die Erde
  • das Metall sowie
  • das Holz.

Jedes einzelne Lebensmittel ist bei der Fünf-Elemente-Diät eines dieser Elemente zugeordnet und auch nach Yin und Yang getrennt. Im täglichen Ernährungsplan sollen die nach den fünf Elementen aufgeteilten Nahrungsmittel kombiniert gegessen werden.

Der Diätplan

Neutrale Lebensmittel wie etwa

stellen bei der Fünf-Elemente-Diät die Basis dar. Bezogen auf die einzelnen Elemente sind mitunter folgende Nahrungsmittel erlaubt:

Element Holz (Geschmacksrichtung sauer)

Element Feuer (Geschmacksrichtung bitter)

Element Wasser (Geschmacksrichtung salzig)

Element Metall (Geschmacksrichtung scharf)

Element Erde (Geschmacksrichtung süß)

Wirksamkeit

Durch eine bestimmte Zubereitungsart können die wertvollen Inhaltsstoffe der Nahrungsmittel nochmals eine Verbesserung finden. Da diese Diätform auf einer sehr ausgewogenen Ernährung ausgerichtet ist und auch ein mühsames Kalorienzählen oder Wiegen der Lebensmittel entfällt, ist diese Diät fast schon eine ideale Ernährungsform.

Mit der Fünf-Elemente-Diät kann man nicht nur gesund abnehmen, sondern auch auf lange Sicht das Gewicht halten ohne einen JoJo-Effekt befürchten zu müssen, besonders auch dann, wenn man täglich für Bewegung im Leben sorgt.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zur Fünf-Elemente-Diät

Allgemeine Artikel zum Thema Fünf-Elemente-Diät

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen