Der Feierabendkrieger

Junge, blonde Frau unter blauem Himmel trinkt Wasser aus einer Plastikflasche
  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Wenn Sie nach den Belastungen des Alltags noch ins Fitness-Studio gehen, verdienen Sie Respekt und die folgenden Tipps.

Mann beim Krafttraining

Wenn früh am Morgen das Frühstück der Nachkommen oberste Priorität genießen muss und außerdem täglich ein quälend langer Anfahrtsweg zur Arbeit ansteht, ist an Training vor Sonnenaufgang nicht zu denken. Und irgendwie ist es nicht ganz Ihr Ding in der Mittagspause ein Workout in aller Eile durchzuziehen und dann halb verschwitzt und abgehetzt wieder pünktlich zur Arbeit zu erscheinen?

Dann gehören Sie als Feierabendkrieger zu den Helden der Fitness-Garde. Egal, was der Tag für Herausforderungen und Probleme zu bieten hatte, Sie strotzen sich dennoch eine krachende Trainingseinheit im Fitness-Studio ab.

Hier lesen Sie, was beim Training am Abend zu beachten ist.

Vorteile

Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch! Wenn Sie Ihr Training zwischen 16 und 20 Uhr absolvieren stehen die Chancen nicht schlecht, dass Sie regelmäßig neue Bestleistungen aufstellen.

Mehrere wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass diese Tageszeit aus physiologischer Sicht das beste Zeitfenster für ein intensives und äußerst produktives Training ist. Ihre Körpertemperatur ist nun am höchsten, Ihr Hormonniveau ist vollkommen auf Leistung eingestellt und das vollwertige Mittagessen ist nun auch gut verdaut.

Nachteile

Einzig problematisch ist die fortgeschrittene Tageszeit mit der nicht nur das garantierte Energietief am Nachmittag an Macht zu gewinnen droht, sondern Sie auch mental von den Herausforderungen des Alltags ausgezerrt sind. Mit einem kleinen Snack und einem Koffein-Getränk wie Kaffee, Tee oder Energydrinks können Sie jedoch relativ mühelos wieder auf volle Power schalten.

Gestaltung der Trainingseinheiten

Schwieriger kann es hingegen sein, sich für das Training zu entscheiden, wenn Ihr Lebensstil irgendwo zwischen Überstunden und gemeinsamen Dinner-Abenden mit dem Herzenspartner schwankt. Planen Sie jede Woche Ihre Tage so detailliert wie möglich im voraus durch, damit Sie Verabredungen nicht absagen müssen oder nicht in Gewissenskonflikte geraten, wenn Sie sich zwischen muskelschmiedender Beinpresse und lustvoller Beinschere entscheiden müssen.

Zeitpunkt

Trainieren Sie mindestens eine Stunde vor Ihrer Schlafenszeit, da ein intensives Training Sie so sehr aufputschen kann, dass an Schlaf für mehrere Stunden nicht zu denken ist.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Beautiful blond girl drinking water © Andrejs Pidjass - www.fotolia.de
  • Bildnachweis: Mann und Kraftmaschine © Kzenon - www.fotolia.de

Autor:

Andreas Hadel - Artikel vom

Weitere Artikel zum Thema