Koffein

Anregende Chemikalie in vielen Getränken

Koffein gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Mitteln zur Anregung des Organismus. In Kaffee, Cola und Energydrinks soll er uns munter machen, aber auch in Mate-Tee, Kakao und Schokolade ist der Stoff zu finden. Trotz seiner schädlichen Nebenwirkungen ist er doch ein beliebtes Genussmittel.

Ganze Kaffeebohnen im Sack mit kleiner Schaufel
coffee © April D - www.fotolia.de

Vorkommen

In den westlichen Industrieländern gibt es fast keinen Menschen, der keine Spuren von Koffein im Körper aufweist. Auch Personen, die keinen

trinken, nehmen Koffein durch

zu sich. Daher kommen selbst Babys oft schon mit Koffein im Blut zur Welt. Ärzte betrachten dies mit Sorge. Doch wer möchte schon auf die belebende Wirkung von Kaffee verzichten?

Mögliche Folgen: Vitalstoffmangel

Wer allerdings mehr als zwei Tassen Kaffee am Tag trinkt, sollte wissen, dass der Körper auf diese Weise viele essentielle Vitalstoffe ausscheidet. Diese Mikronährstoffe sind lebenswichtige Substanzen, die der Körper zu seiner Funktion benötigt.

Zu den Vitalstoffen zählen nicht nur

sondern auch

Die harntreibende Wirkung von Kaffee führt dazu, dass Vitamine und Mineralstoffe verstärkt ausgeschieden werden.

Ein erhöhter Kaffeekonsum kann daher insbesondere zu einem Vitamin C-Mangel oder zu einem Mangel an Calcium und Magnesium führen. Diese Substanzen sind aber enorm wichtig für den Knochenaufbau, für die Herzfunktion und für den Alterungsprozess der Zellen.

Auch Eisenmangel kann bei starken Kaffeetrinkern auftreten. Er äußert sich in einem geschwächten Immunsystem, Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Ein Teufelskreis, neigt man doch gerade dann dazu, die Symptome mit noch mehr Kaffee zu bekämpfen.

Gesundheitliche Vorzüge

Auf der anderen Seite jedoch schützen Wirkstoffe im Kaffee auch vor Krankheiten. Das Leberkrebsrisiko ist beispielsweise bei Kaffeetrinkern geringer, auch Parkinson kommt bei ihnen seltener vor. Wie bei allen Nahrungsmitteln gilt auch bei Kaffee: in Maßen genossen, ist er durchaus gesund; übermäßiger Kaffeekonsum jedoch ist schädlich.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Koffein

Allgemeine Artikel zu Koffein

Die Welt des Kaffees - beliebte Kaffeespezialitäten aus aller Welt

Die Welt des Kaffees - beliebte Kaffeespezialitäten aus aller Welt

Kennen Sie die Unterschiede zwischen Milchkaffee, Café au lait oder Latte Macchiato? Fakten rund um die beliebtesten Kaffeekreationen haben wir für Sie zusammengestellt.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen