Aminosäuren

Für die Nahrungsergänzung und den Muskelaufbau

Aminosäuren sind Grundbausteine des menschlichen Körpers, sie werden für den Erhalt und Aufbau der Muskulatur benötigt. Leistungssportler nehmen sie als Nahrungsergänzungsmittel für die Unterstützung des Muskelaufbaus bei intensivem Training ein.

Mehrere Pillen auf Handfläche, weißer Hintergrund
Pillen © Ray - www.fotolia.de

Die Aminosäuren sind die Grundbausteine der Proteine, also der Eiweiße. Der Mensch nimmt die Eiweiße mit den Nahrungsmitteln auf. Im Darm werden diese Eiweiße zerkleinert, so dass durch diesen Vorgang die Aminosäuren gebildet werden können. Der menschliche Körper verwendet diese Aminosäuren dann zum Aufbau des eigenen Eiweißes.

Funktion

Die Aminosäuren entgiften den Körper des Menschen, weshalb sie gemäß Ansicht vieler Wissenschaftler für den menschlichen Körper sehr wichtig sind, zum Beispiel zur Behandlung von Krebs, Diabetes mellitus, Herzinfarkt usw.

Aminosäuren in Nahrungsmitteln

Bei einer gesunden Ernährung wird der Bedarf an Aminosäuren durch die Nahrung gedeckt. Zu den Lebensmitteln, die Aminosäuren enthalten, zählen mitunter

Menschen mit fleischloser Ernährung sowie chronisch nieren- und leberkranke Personen benötigen mehr Aminosäuren als andere Menschen.

Arten von Aminosäuren

Man unterscheidet verschiedene Aminosäuren, alle haben unterschiedliche Wirkungen auf den menschlichen Körper. Sie helfen

  • bei der Therapie von Osteoporose
  • gegen Abwehrschwächen
  • vor Prostataerkrankungen
  • bei chronischen Schmerzen usw.

Einige Wissenschaftler sind der Ansicht, dass Aminosäuren auch

eingesetzt werden können. Besonders ältere Menschen ernähren sich meist nicht mehr mit ausreichend eiweißhaltigen Produkten, so dass hier ein Mangel an Aminosäuren vorliegt. Werden hier Aminosäuren in künstlicher Form zugeführt, kann dies auch im Bereich des Anti-Aging helfen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Aminosäuren

Arginin - Vorkommen und Funktion

Arginin - Vorkommen und Funktion

Arginin wird zu den basischen Aminosäuren gezählt und ist an zahlreichen biologischen Funktionen beteiligt. Man findet Arginin u.a. in verschiedenen Nüssen.

Allgemeine Artikel zu Aminosäuren

Homocysteinämie - Erhöhte Homocysteinkonzentration im Blut

Homocysteinämie - Erhöhte Homocysteinkonzentration im Blut

Die Aminosäure Homocystein kommt in geringem Maße in jedem menschlichen Organismus vor. Mit einem erhöhten Wert gehen allerdings verschiedene Risikofaktoren einher. Man spricht dann von einer Homocysteinämie. Als Ursache kommt vor allem ein Vitaminmangel in Betracht.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen