Mittwoch 30.07.2014 02:55

Scheinschwangerschaft

Eine psychische Störung, die schwangerschaftsähnliche Symptome hervorruft

Eine Scheinschwangerschaft kann bei der Frau schwangerschaftsähnliche Veränderungen des weiblichen Genitals sowie geistige Veränderungen mit sich bringen. Sie kann durch hormonelle Anomalien, eine Wunschneurose oder Angstneurose entstehen.

Werbung

Der Begriff Scheinschwangerschaft bezeichnet eine psychische Veränderung, welche Symptome einer Schwangerschaft besitzt und der betreffenden Frau somit das Gefühl einer echten Schwangerschaft vermittelt. Anzumerken ist, dass die Scheinschwangerschaft eines der faszinierendsten Beispiele für die Auswirkungen psychischer Beeinträchtigungen auf den Körper ist.

Scheinschwangerschaften werden durch die Folgen hormoneller Anomalien hervorgerufen. Des Weiteren können diese durch Wunsch- oder Angstneurosen gebildet werden. Eine Scheinschwangerschaft kann jedoch auch durch die Betroffene selbst interpretiert werden, dies kann auf krankhafte körperliche Veränderungen zurückgeführt werden, welche unter anderem aus Fetteinlagerungen, Blähungen und Fibromen bestehen können. Die Symptome, welche der Schwangerschaft ähneln, können unter anderem aus Erbrechen, Anschwellen der Brüste und des Bauches sowie einem Ausbleiben der Menstruation bestehen.

Die Scheinschwangerschaft ist nicht nur beim Menschen zu beobachten, sondern auch im Tierreich, insbesondere Hunde, Nagetiere und Rinder sind von den Symptomen einer Scheinschwangerschaft betroffen. Ausgebildete Ärzte können eine Scheinschwangerschaft jedoch leicht von einer echten Schwangerschaft unterscheiden, dies ist unter anderem auf die guten Diagnosemöglichkeiten und die hohe Technisierung in der Medizin zurückzuführen.

Schwangerschaftssymptome können jedoch auch durch eine Pseudograviditätskur hervorgerufen werden, bei dieser werden einer weiblichen Person hochdosierte Schwangerschaftshormone zugeführt, insbesondere die Hormone Östrogen und Gestagen bewirken die Herbeiführung der Symptome. Scheinschwangerschaften treten beim Menschen jedoch relativ selten auf.

GRUNDINFORMATIONEN UND HINWEISE ZUR SCHEINSCHWANGERSCHAFT

Leider doch nicht schwanger! Mit der Enttäuschung umgehen

Ein starker und extrem ausgeprägter Kinderwunsch kann eine Scheinschwangerschaft verursachen.

Leider doch nicht schwanger! Mit der Enttäuschung umgehen

Ursachen und Diagnose einer Scheinschwangerschaft

In manchen Fällen hat die Psyche einen so großen Einfluss auf den weiblichen Körper, dass dadurch der Hormonhaushalt der Frau durcheinander kommt.

Ursachen und Diagnose einer Scheinschwangerschaft

Behandlung einer Scheinschwangerschaft

Oftmals müssen sich Scheinschwangere einer psychotherapeutischen Behandlung unterziehen.

Behandlung einer Scheinschwangerschaft

Mögliche Folgen einer Scheinschwangerschaft

Diagnose scheinschwanger - was nun? Wer sich frühzeitig behandeln lässt, verhindert Schlimmeres.

Mögliche Folgen einer Scheinschwangerschaft

NEWS ZUM THEMA SCHEINSCHWANGERSCHAFT

SCHEINSCHWANGERSCHAFT
Frau hatte riesigen Tumor im Unterleib - sie dachte, sie sei schwanger

Die 21-jährige Kayleigh Terry nahm an Gewicht zu, war öfters müde und hatte Schmerzen: Sie ging davon aus, dass dies ... mehr

  • News vom 16.01.12
  • 3081 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 149 Bewertungen

SCHWANGERSCHAFTSTEST
Bluttest kann eine Schwangerschaft früher feststellen als ein Urintest

Ein Urintest auf eine Schwangerschaft kann rund zwei Wochen nach der Befruchtung ein deutliches Ergebnis aufzeigen. D... mehr

  • News vom 18.09.09
  • 11319 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 611 Bewertungen

SCHEINSCHWANGERSCHAFT
Verdrängte Schwangerschaften sind weit häufiger als vermutet

Jedes Jahr erfahren in Deutschland etwa 1600 Frauen spät von ihrer Schwangerschaft, vermutlich 300 sogar erst kurz vo... mehr

  • News vom 01.05.08
  • 7255 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Werbung

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

GEBURT
Sinkende Geburtsrate nicht zwingend in der Verbindung mit einer wachsenden Wirtschaft

Vielfach offenbart sich ein Phänomen hinsichtlich dem Wachsen einer Wirtschaft und dem Absinken der Geburtsrate. US-F... mehr

  • News vom 10.08.09
  • 766 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen

KüNSTLICHE BEFRUCHTUNG
Neuer Test findet das schnellste Spermium

Für eine künstliche Befruchtung benötigt man möglichst fitte Spermien, damit die Samenzelle erfolgreich in die Eizell... mehr

  • News vom 30.11.12
  • 360 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen

ARTIKEL ZU VERWANDTEN THEMEN

RüCKBILDUNGSGYMNASTIK
Wie man auch schon vor der Geburt für Nachher trainieren kann

Um gut auf die Geburt vorbereitet zu sein, sollten Schwangere schon vor der Entbindung trainieren.

  • 2614 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 93 Bewertungen
Rückbildungsgymnastik: Wie man auch schon vor der Geburt für Nachher trainieren kann

FEHLGEBURT
Wiederholte Fehlgeburten - Risikofaktoren und Möglichkeiten der Vorbeugung

Die Gründe für eine Fehlgeburt können unterschiedlicher Natur sein. Wichtig ist, die regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen beim Frauenarzt wahrzunehmen und auf Alkohol sowie Tabak zu verzichten.

  • 1337 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Fehlgeburt: Wiederholte Fehlgeburten - Risikofaktoren und Möglichkeiten der Vorbeugung

FRüHGEBURT
Risikofaktoren für eine Frühgeburt

Der Zigaretten- und Alkoholkonsum sollte während einer Schwangerschaft eingestellt werden, um das Frühgeburts-Risiko so gering wie möglich zu halten.

  • 6626 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Frühgeburt: Risikofaktoren für eine Frühgeburt

KAISERSCHNITT
Wann ein Kaiserschnitt notwendig wird

Bei Zwillings- oder Mehrlingsgeburten nehmen Ärzte in der Regel einen Kaiserschnitt vor, um weder die Mutter noch die ungeborenen Kinder zu gefährden.

  • 10883 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 307 Bewertungen
Kaiserschnitt: Wann ein Kaiserschnitt notwendig wird

TEENAGERSCHWANGERSCHAFT
Zahl der schwangeren Teenager steigt - Zeitgemäße Aufklärung ist nötig

Die Zahl der Teenagerschwangerschaften ist in den letzten Jahren stetig angestiegen. Experten diskutieren, ob das an mangelnder Aufklärung liegt und auf welche Art man näher an Jugendliche herankommen könnte.

  • 7970 Lesungen
  • 4 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 795 Bewertungen
Teenagerschwangerschaft: Zahl der schwangeren Teenager steigt - Zeitgemäße Aufklärung ist nötig

Forenbeiträge aus dem Bereich Scheinschwangerschaft

25.05.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Scheinschwangerschaft - Diskutieren Sie mit!

SCHEINSCHWANGERSCHAFT
Besteht nun eine Schwangerschaft oder doch nicht?

Guten morgen allerseits. Ich habe ein riesen Problem, bei dem mir selbst mein Arzt noch nicht genau sagen konnte, was nun eigentlich los ist. ...

13.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Scheinschwangerschaft - Diskutieren Sie mit!

SCHEINSCHWANGERSCHAFT
Können Scheinschwangerschafts-Symptome auch auf eine Schilddrüsenerkrankung hindeuten?

Meine Freundin nimmt seit einem Jahr die Pille. Nun hat sie aber seit drei Monaten Schwangerschaftssymptome wie morgendlich Übelkeit,Rückensc...

18.10.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Scheinschwangerschaft - Diskutieren Sie mit!

SCHEINSCHWANGERSCHAFT
Scheinschwanger / Schwanger?

Hallo, ich habe da auch so ein kleines Problem.. ich habe seit ein paar Tagen nur Kopfschmerzen, so ein komisches drücken am Bauch so das ich...

16.08.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Scheinschwangerschaft - Diskutieren Sie mit!

SCHEINSCHWANGERSCHAFT
Schwanger trotz Periode??

Hallo ihr Lieben, ich brauche einmal euren Rat bzw. eure Einschätzung. ich hatte (über einen Zeitraum von 2 Wochen) ungeschützte...

14.01.13
Offener Beitrag aus dem Bereich Scheinschwangerschaft - Diskutieren Sie mit!

SCHEINSCHWANGERSCHAFT
Ob sie wirklich schwanger ist

Eine Freundin meint sie Wehre schwanger aber nimmt die Pille und klagt über schmertzen im Bauch und wir glauben ihr Neid das sie schwanger ist...

06.05.12
Offener Beitrag aus dem Bereich Scheinschwangerschaft - Diskutieren Sie mit!

SCHEINSCHWANGERSCHAFT
Schwanger oder nicht?

Ich bin ziemlich fertig und brauche dringend Rat... Seit fast zwei Wochen bleibt meine Regel aus. Ich hab Anzeichen für eine Schwangerschaft w...

14.04.12
Offener Beitrag aus dem Bereich Scheinschwangerschaft - Diskutieren Sie mit!

SCHEINSCHWANGERSCHAFT
Kann man mit 15 schon scheinschwanger sein ?

Hm also vor 12 Wochen hatte ich gv und dann kam meine Periode in dem Monat wie immer genau auf den Tag .. im nächsten Monat kam sie 12 Tage zu...

06.04.12
Offener Beitrag aus dem Bereich Scheinschwangerschaft - Diskutieren Sie mit!

SCHEINSCHWANGERSCHAFT
Schwanger? Angst schwanger zu sein, viele Symptome stimmen

Hallo ihr, ich bin zur Zeit etwas verwirrt und habe Angst, schwanger zu sein. Seit knapp über 3 Monate bin ich nun mit meinem Freund zusammen...

07.09.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Scheinschwangerschaft - Diskutieren Sie mit!

SCHEINSCHWANGERSCHAFT
Bin ich Scheinschwanger?

Also ich nehme die Pille die schon einma zu stark war und probiere noch etwas rum ich hatte seit einer weile keinen GV mehr... Jetzt habe ich ...

26.08.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Scheinschwangerschaft - Diskutieren Sie mit!

SCHEINSCHWANGERSCHAFT
Freundin schwanger ohne Sex??? Dringend Hilfe gesucht!!

Hey ich (16) & meine Freundin (16) haben Angst das sie schwanger sein könnte. Wir hatten Petting & sie hat mir auch ein Runtergeholt & Geblase...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Scheinschwangerschaft Forum

MEHR SCHEINSCHWANGERSCHAFT

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Götter in Weiß: Geriater, Urologe, Onkologe - welche Ärzte es gibt und was sie leisten

Götter in Weiß

Geriater, Urologe, Onkologe - welche Ärzte es gibt und was sie leisten

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat Juli