Implantate

Künstliches Material das funktionelle, medizinische oder plastische Aufgaben übernehmen kann

Künstliche Materialien, Substanzen oder Geräte, die in den menschlichen Körper eingepflanzt werden und dort eine gewisse Zeit bleiben, werden als Implantat bezeichnet. Ihre Aufgabe besteht darin, bestimmte Funktionen des Körpers zu unterstützen oder ganz zu ersetzen. Besonders nach Erkrankungen oder Unfällen werden Implantate wie künstliche Hüftgelenke oder andere Knochenimplantate zur Stabilisierung der Knochen verwendet, aber auch für plastische Aspekte kommen unter anderem Brustimplantate zum Einsatz.

Arzt erklärt Patientin am Modell ein Gelenk
Allgemeinmedizin © ISO K° - photography - www.fotolia.de

Mögliche Funktionen

Implantate sind künstliches Material, welches medizinische, funktionelle oder optische Funktionen haben kann. In der Regel werden Implantate in den Körper eingepflanzt, um dort einige Zeit zu verbleiben. Sie sollen entweder

  • den Körper in seinen Funktionen unterstützen
  • komplette Funktionen ersetzen oder aber
  • optisch schöner wirken.

Arten von Implantaten

Es existieren heute für nahezu alle Körperregionen Implantate in den Bereichen der Medizin, Schönheitschirurgie und des Körperschmucks. Dazu zählen

zur Schließung von Zahnlücken, ebenso wie

Das Hüft- oder Knieimplantat beispielsweise ersetzt eine universelle Funktion, die der Körper selbst nicht mehr bewerkstelligen kann. Brustimplantate dienen der Verschönerung, während Zahnimplantate oft eine Doppelrolle besitzen. Einerseits verschönern sie, andererseits haben sie oft auch einen medizinischen Hintergrund. Auch bei Piercings spricht man zum Teil von Implantaten. Dies immer dann, wenn das Schmuckobjekt in den Körper implantiert wird.

Hinweise zur Kostenübernahme

Krankenkassen übernehmen für medizinisch notwendige Implantate in der Regel generell die anfallenden Kosten. Teilweise werden die Kosten nur anteilig übernommen, dies kommt auf die Versicherung und den Zweck des Imlantats an. Im Zahnbereich beispielsweise ist eine Zahnzusatzversicherung von Nöten.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Implantaten

Interessante Artikel zu Implantaten

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen