Augenkliniken

Spezialisten für Augenerkrankungen

Besondere Kliniken mit Fachärzten, die auf die ambulante oder stationäre Behandlung von Augenerkrankungen und Augenbeschwerden spezialisiert sind.

Augenbehandlung durch Ultraschall
Treatment of an eye by ultrasound © Max Tactic - www.fotolia.de

Augenkliniken sind Krankenhäuser, die sich auf die Behandlung und die Untersuchung des menschlichen Auges spezialisiert haben.

Dort findet man Fachkräfte, die mit ihrem fachspezifischem Wissen die unterschiedlichen Augenkrankheiten und die dazu gehörenden Behandlungsmethoden kennen und praktizieren. Augenärzte heißen mit medizinisch korrekter Bezeichnung Ophthalmologen.

Behandlungsbereiche

Behandelt werden unter anderem Augenerkrankungen oder Augenstörungen wie

Ein Beispiel ist die Behandlung eines Glaukoms. Diese degenerative Erkrankung betrifft den Sehnerv, bei dem immer mehr Nervenzellen verloren gehen und es so zu einer verminderten Sehleistung oder dem Erblinden führen kann.

Ebenso werden in einer Augenklinik

durchgeführt.

Untersuchungen

Zu den zahlreichen Untersuchungsmethoden, die in einer Augenklinik durchgeführt werden, zählen:

Augenkliniken befinden sich oft unter der Schirmherrschaft von Universitäten.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Augenkliniken

Allgemeine Artikel zum Thema Augenkliniken

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen