Schilddrüse

Bildet Hormone für den Stoffwechsel

Die Schilddrüse ist eine sehr kleine Drüse und liegt vor der Luftröhre unterhalb des Kehlkopfes. Sie ist das am stärksten durchblutete Organ, regt den Stoffwechsel an und reguliert Zellwachstum und Energiehaushalt des Körpers.

Grafik Frauenoberkörper, Schilddrüse markiert
schilddrüse frau frontal © axel kock - www.fotolia.de

Die Schilddrüse ist ein Organ des menschlichen Körpers, das sich unterhalb des Kehlkopfes vorne am Hals befindet.

Funktion und Wissenswertes zu den Schilddrüsenhormonen

Die Aufgabe der Schilddrüse ist es, die jodhaltigen Schilddrüsenhormone zu produzieren. Damit die Schilddrüse diese Hormone bilden kann, benötigt sie Jod aus der Nahrung.

Die in der Schilddrüse gebildeten Hormone heißen

T3 und T4 steigern den Stoffwechsel des Menschen und fördern das Wachstum. Das Calcitonin ist für den Kalziumstoffwechsel zuständig.

Erkrankungen

An der Schilddrüse gibt es etliche Erkrankungen, die das Leben des betroffenen Menschen stark beeinflussen können.

Besteht eine

(der so genannte Kropf), drückt sie auf die Luftröhre und den Betroffenen fällt dann die Atmung schwer. An der Schilddrüse kann es auch zur

  • Knotenbildung

kommen, die sowohl gut- als auch bösartig sein können. Hier wird dann eine Gewebeprobe entnommen und histologisch untersucht. Auch

gehören zu den möglichen Erkrankungen der Schilddrüse.

Untersuchungen

Zur Untersuchung der Schilddrüse

  • tastet der Arzt zuerst den Hals ab

Vergrößerungen kann er hier oft schon ertasten. Anschließend erfolgt eine

  • Blutabnahme mit der Untersuchung der Schilddrüsenhormone

Die Schilddrüse kann auch durch den

begutachtet werden. Zusätzlich werden oft noch ein

angefertigt.

Vorbeugung

Um einer Schilddrüsenerkrankung vorzubeugen, hilft es oftmals schon, regelmäßig Fisch zu essen. Fisch ist jodhaltig und daher sehr wichtig für die Schilddrüse zur Bildung der Hormone. Das Jod kann dem Körper auch durch Tabletten zugeführt werden.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zur Schilddrüse

Operationen an der Schilddrüse

Erkrankungen der Schilddrüse

Erkrankungen der Schilddrüse

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen