Der Biorhythmus - Gilt als die innere Uhr oder auch Organuhr des menschlichen Körpers

Ausschnitt Uhr zeigt fünf vor zwölf

Die Phasen des Biorhythmus haben unterschiedliche Auswirkugen auf den Körper - Je nach Uhrzeit unterscheidet sich z.B. unser Schmerzempfinden oder die Verdauung

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Unter dem Biorhythmus versteht man Vorgänge des Organismus, die sich in regelmäßigen Abständen wiederholen. In der Traditionellen Chinesischen Medizin spielt dabei die innere Organuhr eine wichtige Rolle.