Aerobic

Ausdauer- und Koordinationstraining zu rhythmischer Musik

Sind Sie an Aerobic interessiert, um Ihre Kraft und Fitness zu trainieren und zahlreiche Choreographien einzustudieren? Dann werden Sie auf unseren Seiten rund um Aerobic sicherlich fündig.

Zwei lächelnde Frauen machen Sit-Ups im Aerobicraum
abs, abs, abs!!! © Yuri Arcurs - www.fotolia.de

Aerobic ist eine Gymnastikdisziplin mit choreografierten Tanzeinlagen. Meist wird dabei Musik gehört, um die Teilnehmer zu motivieren und um ein einheitliches Rythmusgefühl zu erlangen. Sinn und Zweck des Ganzen ist die körperliche Aktivität und die Verbesserung der Kondition.

Trainingsbestandteile

Eine Aerobicstunde ist klassischerweise in folgende Phrasen aufgeteilt:

  • Warm-up: Aufwärmen und Dehnen
  • Cardio-Teil: Herz-Kreislauf-Training und Fettverbrennung
  • Cooldown I: Abkühlen und

Kommunikation während des Trainings

Beim Aerobictraining gibt ein Trainer seiner Gruppe diverse Anweisungen, sodass diese weiß, wie und wann sie sich zu der Musik bewegen soll. Zu diesen Anweisungen gehören unter anderem:

  • Ansagen
  • standardisierte Gesten
  • Anzeigen von Richtungen und Drehungen
  • Mimik und Körpersprache

Entwicklung und Verbreitung

Erfunden wurde Aerobic Anfang der Sechziger Jahre von dem amerikanischen Arzt Kenneth Cooper, der damit einen Trend zur Verbesserung der eigenen Fitness begründete, der bis heute besteht.

Erwähnenswert ist auch die Beteiligung der US-Schauspielerin Jane Fonda, die mit ihren Aerobicvideos in den Achtziger Jahren einen globalen Siegeszug der Aerobic einleitete. Bis heute hat sich diese Betätigung weiterentwickelt.

Formen und Unterformen des Aerobic

Im Laufe der Zeit haben sich einige Formen und Unterformen des Aerobic entwickelt, dazu zählen zum Beispiel:

Des Weiteren gibt es beim Training die Low-Impact- und High-Impact-Variante, die die unterschiedliche Intensität darstellt.

Um Aerobic herum ist somit ein riesiger, weltweiter Markt entstanden, der die Interessenten mit allem versorgt, was nötig ist. Von Übungsgeräten bis hin zu extra entwickelten Müsliriegeln.

Dabei wird allerdings wie so oft nicht immer gehalten, was der Hersteller verspricht.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Aerobic

Allgemeine Artikel über Aerobic

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen