Zahnbelag

Plaque auf den Zähnen kann die Entstehung von Karies und Mundgeruch begünstigen

Plaque oder bakterieller Zahnbelag entsteht aufgrund mangelnder Mund- und Zahnhygiene. Es handelt sich dabei um auf den Zähnen angesiedelte Bakterien, die für die Entstehung von Zahnerkrankungen wie Karies oder Parodontitis sowie für Mundgeruch verantwortlich sein können.

Junge Frau vor Spiegel beim Zähneputzen
pretty girl brushing teeth © LanaK - www.fotolia.de

Ursachen und Bestandteile

Werden Zähne nicht regelmäßig gereinigt, bildet sich auf ihnen Zahnbelag. Zahnbelag besteht immer aus mehreren kompliziert aufgebauten Schichten, die

enthalten. Er entsteht überall dort an den Zähnen, wo er nicht durch mechanische Reinigung entfernt wird. Diese Reinigung geschieht künstlich durch den Menschen unter Zuhilfenahme einer Zahnbürste, oder auf natürlichem Weg durch die Reibung beim Kauen.

Die unterste Schicht des Zahnbelages besteht aus Eiweiß. Dieses setzt sich auch an künstlichen Zähnen oder Füllungen ab. Das Eiweiß stammt aus den Speichel- und Epithelabschilferungen. Diese Schicht ist sehr dünn und lässt sich mit klaren Wasser abspülen, wohingegen der richtige Zahnbelag nur mit der Zahnbürste entfernt werden kann. Auf diesem siedeln sich Bakterien an, die in die normalen Mundflora auch vertreten sind.

Mögliche Folgen

Gefährlich ist der Zahnbelag, weil sich auch das Steptococcus mutans-Bakterium dort ansiedeln kann. Dieser Bakterienstamm ist deshalb so gefährlich, weil er Dextrate bildet. Diese Zuckerarten tragen dazu bei, dass sich der Plaque weiter bilden kann.

Wird der Zahnbelag nicht regelmäßig enternt, so kann sich eine richtige "Bakterienkolonie" auf dem Zahn bilden. Diese Leben dann miteinander in Symbiose und bilden eine schützende Matrix aus Kohlenhydraten und Eiweiß, die sogleich als Nahrungsvorrat dient.

Durch den Gebrauch von antiseptischen Mundspülungen wird nur die oberste Schicht dieses Bakterienfilms entfernt, sie reichen also allein angewandt nicht dazu aus, den Zahnbelag zu entfernen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Zahnbelag

Allgemeine Artikel zum Zahnbelag

Die optimale Mundhygiene und Zahnpflege unterwegs

Die optimale Mundhygiene und Zahnpflege unterwegs

Einen unangenehmen Zahnbelag möchte man auch unterwegs vermeiden. Neben Zahnpflegekaugummis gibt es noch weitere Hilfsmittel, um auch auf der Arbeit oder in der Freitzeit ein gutes Gefühl im Mund zu haben.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen